International: U21-EM: Spieler des Turniers steht fest

Dani Ceballos ist zum Spieler der U21-Europameisterschaft 2017 in Polen gewählt worden. Das gab die UEFA direkt nach der 0:1-Niederlage der Spanier im Finale gegen Deutschland bekannt.

Dani Ceballos ist zum Spieler der U21-Europameisterschaft 2017 in Polen gewählt worden. Das gab die UEFA direkt nach der 0:1-Niederlage der Spanier im Finale gegen Deutschland bekannt.

Ceballos war bei der EM der Motor im bis zum Endspiel überragenden Mittelfeld der Spanier. Der 20-Jährige von Real Betis Sevilla erzielte zwar keinen Treffer, glänzte aber mit herausragenden Pässen und als Antreiber.

Als Spieler des Turniers bei einer U21-EM tritt er in die Fußstapfen von legendären Akteuren wie Rudi Völler, Andrea Pirlo oder Luis Figo.

Wie die Zukunft des jungen Spaniers aussieht, ist unklar. Ceballos steht noch bis 2020 in Sevilla unter Vertrag. Zuletzt hatte es allerdings immer wieder Meldungen gegeben, wonach er vor einem Wechsel zu Real Madrid stehen würde.

Mehr bei SPOX: Alle Infos zur U21-Europameisterschaft | Die Stimmen zum EM-Titel der U21-Fußballer | Helden! Deutschland ist U21-Europameister