International: Transfergerücht: Überraschungswechsel von Wesley Sneijder?

In der Vergangenheit wurde Wesley Sneijder mit Top-Klubs wie Manchester United und Chelsea in Verbindung gebracht. Medienberichten zufolge soll vor kurzem auch der AFC Sunderland interessiert gewesen sein. Ein Wechsel kam bisher aber in allen drei Fällen nicht zustande. Wie das türkische Medium Sporx nun berichtet, könnte der Niederländer Galatasaray verlassen und in die amerikanische MLS wechseln.

In der Vergangenheit wurde Wesley Sneijder mit Top-Klubs wie Manchester United und Chelsea in Verbindung gebracht. Medienberichten zufolge soll vor kurzem auch der AFC Sunderland interessiert gewesen sein. Ein Wechsel kam bisher aber in allen drei Fällen nicht zustande. Wie das türkische Medium Sporx nun berichtet, könnte der Niederländer Galatasaray verlassen und in die amerikanische MLS wechseln.

Sneijder hat in Istanbul noch einen laufenden Vertrag bis 2018. Sollte kein passendes Angebot von einem europäischen Spitzenklub kommen, könnte der erfahrende Mittelfeldmann nach Amerika wechseln. Montreal Impact scheint derweil der Favorit zu sein. Die Kanadier überraschten bereits mit Verpflichtungen von gestandenen Profis, das Trikot des Klubs trugen schon Spieler wie Didier Drogba.

Sneijders Weg führte bisher über mehrere Top-Klubs in Europa zu Galatasaray. Er schnürte schon für Ajax Amsterdam, Real Madrid und Inter Mailand die Fußballschuhe. Mit den Nerazzurri gewann er 2010 die Champions League.

Mehr bei SPOX: Tevez jubelt: Boca erneut argentinischer Meister | Niederlande: Van Breukelen tritt als Technischer Direktor zurück | Thorsten Röcher: Vom Briefträger zum Bundesliga-Star