International: Trabzonspor bestätigt Interesse an Tottenham-Spieler Sissoko

Tottenhams Mittelfeldspieler Moussa Sissoko steht nach nur einem Jahr wieder vor seinem Abschied von den Spurs. Der französische Nationalspieler steht auf dem Einkaufszettel von Trabzonspor . Dies bestätigte Präsident Muharrem Usta gegenüber TRT .

Tottenhams Mittelfeldspieler Moussa Sissoko steht nach nur einem Jahr wieder vor seinem Abschied von den Spurs. Der französische Nationalspieler steht auf dem Einkaufszettel von Trabzonspor. Dies bestätigte Präsident Muharrem Usta gegenüber TRT.

"Wir haben uns bereits mit Moussa Sissoko getroffen, einem wichtigen Spieler. Er hat die Erwartungen in der letzten Saison nicht erfüllt, aber das kann im Fußball passieren. Wir würden ihn gerne ausleihen, um seine Karriere wieder in die richtige Spur zu bringen", so der 51-Jährige. "Es ist aber logisch, dass Tottenham einen Spieler nicht einfach so hergeben will, für den sie im letzten Jahr so viel bezahlt haben."

Ein weiteres Transferziel ist der ehemalige-Bayern-Spieler Jose Sosa. Der 32-Jährige steht beim AC Mailand derzeit auf dem Abstellgleis: "Wir brauchen einen neuen Spieler - vielleicht einer, der sich in der Offensive frei bewegen kann. Wir sprechen mit Sosa, aber müssen auf den ökonomischen Faktor achten."

Sissoko spielte 2016 eine starke Europameisterschaft und wechselte anschließend für 35 Millionen Euro zu den Spurs. In der abgelaufenen Spielzeit blieb er in 34 Pflichtspielen ohne Torerfolg.

Mehr bei SPOX: Burak Yilmaz könnte China wegen Sorgerechtsstreits verlassen | Medien: Großes US-Angebot für Junuzovic | Jeremain Lens steht wohl kurz vor Wechsel zu Besiktas