International: Stimmen zum UEFA Supercup: "Mit Videoschiedsrichter in der Verlängerung"

Real Madrid hat gegen Manchester United den UEFA Supercup gewonnen. Im Anschluss äußerten sich Toni Kroos, Zinedine Zidane, Jose Mourinho und Gareth Bale.

Real Madrid hat gegen Manchester United den UEFA Supercup gewonnen. Im Anschluss äußerten sich Toni Kroos, Zinedine Zidane, Jose Mourinho und Gareth Bale.

Toni Kroos (Real Madrid): "Das war mit Abstand das beste Match unserer Vorbereitung. 75 Minuten waren hervorragend, am Ende wurde es nochmal eng, da hatte United auch zwei, drei Chancen. Manchester war ein guter Gegner, aber insgesamt haben wir verdient gewonnen. Der Weg hierher ist aber viel schwerer. Die Champions League zu gewinnen ist deutlich schwieriger als dann den Supercup."

Zinedine Zidane (Trainer Real Madrid): "Ich bin glücklich, das sind wir alle. Wir wollen diese Art von Spielen immer gewinnen, sie sind wichtig. Es war eine tolle Leistung. Am Ende mussten wir ein wenig leiden, ihre langen Bälle haben uns Probleme bereitet. Aber wir haben mit Charakter gespielt und wir hatten die Kontrolle über die Partie."

Gareth Bale (Real Madrid): "Das ist natürlich großartig, dass wir den Trophäenschrank weiter füllen konnten. Es war ein schwieriges Spiel, aber ich denke, wir haben das gut gemacht und das Spiel kontrolliert."

... über die Hitze in Skopje: "Es hat geholfen, dass wir in Madrid bei 38 Grad trainiert haben. Wir haben den Sieg verdient. Wir wollen weiter jedes Spiel gewinnen."

Jose Mourinho (Trainer Manchester United): "Ich denke, wir haben das gut gemacht. Mit einem Videoschiedsrichter hätte es 1:1 gestanden und das Spiel wäre in die Verlängerung gegangen. Real hätte natürlich noch mehr Tore schießen können, aber wir auch. Sie hatten in der ersten Halbzeit eine dominante Phase, wir in der zweiten. Wir haben einen guten Kampf geliefert. Meine Jungs sind enttäuscht, aber auch optimistisch und stolz. Wir haben ein Spiel und einen Pokal verloren, aber wir haben die Saison nicht verloren. Wir sind jetzt besser, als wir es in der Europa League waren."

... über die Zukunft von Gareth Bale: "Ich denke, dass hat sich erledigt. Ich denke, der Klub will ihn behalten, der Trainer will ihn behalten und er selbst will bei Real bleiben. Jeder weiß, dass er bleiben wird."

Mehr bei SPOX: Nächster Titel! Real gewinnt UEFA Supercup | UEFA-Supercup: Mourinho trifft auf Ex-Verein Real | Ramos über Mourinho: "Einfach nur ein Trainer, mit dem ich gearbeitet habe"