International: Orsi: "Warum verdient Neymar weniger als Beyonce?"

Der ehemalige Lazio-Torhüter Fernando Orsi sieht es als verdient an, wenn Barcelona-Star Neymar für kolportierte 222 Millionen Euro Ablöse zu Paris Saint-Germain wechselt. Immerhin sei der Brasilianer auf der ganzen Welt bekannt, ähnlich wie so manch anderer Entertainment-Star.

Der ehemalige Lazio-Torhüter Fernando Orsi sieht es als verdient an, wenn Barcelona-Star Neymar für kolportierte 222 Millionen Euro Ablöse zu Paris Saint-Germain wechselt. Immerhin sei der Brasilianer auf der ganzen Welt bekannt, ähnlich wie so manch anderer Entertainment-Star.

"Neymar hat auf der ganzen Welt Anhänger und darum finde ich, dass 30 Millionen Euro pro Jahr sehr wenig Gehalt für einen Spieler seiner Klasse sind", so der 57-Jährige bei Radio Radio. "Beyonce ist eine Sängerin und verdient viel mehr aufgrund ihrer weltweiten Berühmtheit. Warum sollte dann ein Spieler wie Neymar weniger verdienen als sie? Sie verdient viel mehr als Sängerin, aber für mich ist der Brasilianer die größere Persönlichkeit."

Zuletzt geriet der Transfer des brasilianischen Nationalspielers ins Stocken, da der spanische Verband die Ablösesumme für Neymar nicht akzeptieren möchte.

Mehr bei SPOX: Barcelona: Warum Neymars Abgang eine Chance ist | Medien: Barca nimmt Kontakt mit Dembele auf | Wie viel könnte Neymar bei PSG verdienen? Alle Infos zum Rekord-Transfer