International: League Cup, Achtelfinale: Manchester United zu Gast bei Swansea

Swansea City empfängt im Achtelfinale des League Cups Manchester United (Dienstag, 20:45 Uhr live auf DAZN ). Hier gibt es alle Infos zum Spiel, den Mannschaften und der Übertragung im Livestream.

Swansea City empfängt im Achtelfinale des League Cups Manchester United (Dienstag, 20:45 Uhr live auf ). Hier gibt es alle Infos zum Spiel, den Mannschaften und der Übertragung im Livestream.

Nach dem starken Saisonstart mit sechs Siegen in acht Spielen musste Manchester United am Wochenende die erste Niederlage hinnehmen. Der Aufsteiger Huddersfield schlug das Team von José Mourinho mit 2:1.

United steht nach neun Spielen auf dem zweiten Platz der Tabelle, der Rückstand auf Manchester City ist nach der ersten Saisonpleite aber bereits auf fünf Punkte gewachsen. Im League Cup gegen den Tabellenfünfzehnten sind die Red Devils dennoch der klare Favorit.

Swansea City steckt bereits früh in der Saison wieder im Abstiegskampf. Das Team um Renato Sanches konnte in der laufenden Spielzeit bisher nur zwei Siege einfahren und liegt nur einen Punkt vor dem Vorletzten Bournemouth.

Bereits am zweiten Spieltag trafen die beiden Teams aufeinander. United konnte dieses Duell deutlich mit 4:0 gewinnen. Swansea City hat die Stärke der diesjährigen United-Truppe bereits am eigenen Leib erfahren.

Wann findet Swansea City - Manchester United statt?

Partie Manchester City - Wolverhampton Wanderers
Anpfiff Dienstag, 24. Oktober um 20:45 Uhr
Spielort Liberty Stadium, Plasmarl

Wo kann ich Swansea City - Manchester United im Livestream sehen?

zeigt viele Spiele des EFL-Cups. So auch das hochklassige Spiel zwischen Swansea City und Manchester United.

Mit DAZN könnt ihr die Partie auf dem heimischen Smart-TV, PC oder Smartphone verfolgen. Neben den Spielen des League Cups und der Premier League sind auch zahlreiche andere internationale Sportligen wie die NBA, MLB oder NFL im DAZN-Programm enthalten.

Swanseas Weg ins Achtelfinale

Swansea City musste bereits zwei Mal im League Cup ran. Beide Spiele gewannen die Waliser souverän. Gegen den Drittligisten MK Dons gewann Swansea auswärts 4:1 - gegen den Zweitligisten FC Reading 2:0.

Manchester Uniteds Weg ins Achtelfinale

United konnte sein bisher einziges EFL-Cup gegen Burton Albion gewinnen. Beim 4:1-Heimsieg traf Marcus Rashford doppelt. Der 19-Jährige ist in der laufenden Saison bereits an sechs Toren beteiligt gewesen.

Swansea City: Eine Leihgabe als Hoffnungsträger

Tammy Abraham ist noch bis zum Ende der Saison vom FC Chelsea ausgeliehen. Der 20-jährige Mittelstürmer schoss in seinen neun Einsätzen vier Tore. In der schwachen Offensive von Swansea (sechs Tore) ist der junge Engländer noch der Hoffungsträger. Rückkehrer Wilfried Bony enttäuscht dagegen bisher und kann nicht an seine starken Leistungen aus seine ersten Zeit bei Swansea anknüpfen.

Gegen Manchester muss Paul Clement nur auf Innenverteidiger Kyle Bartley verzichten. Dieser fällt bereits seit Ende August aufgrund eines Innenbandanrisses im Knie aus.

Manchester United: Millionen für Mourinho

Fast 200 Millionen Euro ließ sich Manchester United die Verpflichtungen von Romelu Lukaku, Nemanja Matic und Victor Lindelöf kosten. Erster konnte sich perfekt integrieren und ist bereits jetzt zum zentralen Punkt im Sturm gewachsen. Der Belgier erzielte bereits sieben Tore und konnte zwei weitere Treffer auflegen.

Mit 22 Toren stellt man die zweitbeste Offensive hinter dem Stadtrivalen City. Dazu tragen auch die beiden Youngster Anthony Martial und Marcus Rashford bei, die jeweils drei Treffer erzielt haben.

Allerdings kann Coach Jose Mourinho nicht aus dem vollen Schöpfen: Neben den Langzeitverletzten Zlatan Ibrahimovic und Marcos Rojo, muss der Portugiese auch auf Paul Pogba, Michael Carrick, Marouane Fellaini und Eric Bailly verzichten. So entsteht vor allem im Mittelfeld eine schwierige Personallage.

Die letzten Partien zwischen Swansea City - Manchester United

Saison Wettbewerb Begegnung Ergebnis
2017/18 Premier League Swansea - Manchester United 0:4
2016/17 Premier League Manchester United - Swansea 1:1
2016/17 Premier League Swansea - Manchester United 1:3
2015/16 Premier League Manchester United - Swansea 2:1
2015/16 Premier League Swansea - Manchester United 2:1

Vor allem das Spiel Mitte August sollte das Machtverhältnis klar skizzieren: Manchester United ist das bessere Team und wird höchstwahrscheinlich in die nächste Runde des Pokals einziehen.

Mehr bei SPOX: League Cup, Achtelfinale: Manchester United zu Gast bei Swansea | League Cup, Achtelfinale: Manchester United zu Gast bei Swansea | Raiola: "Ibrahimovic wird bald zurück sein"