International: League Cup, Achtelfinale: Manchester United zu Gast bei Swansea

Im Achtelfinale des League Cups trifft mit Manchester City der Spitzenreiter der Premier League auf die Wolverhampton Wanderers , die die Tabelle in der Championship anführen (Dienstag, 21 Uhr live auf DAZN ). Hier gibt es alle Infos zum Spiel, den Mannschaften und der Übertragung im Livestream.

Im Achtelfinale des League Cups trifft mit Manchester City der Spitzenreiter der Premier League auf die Wolverhampton Wanderers, die die Tabelle in der Championship anführen (Dienstag, 21 Uhr live auf ). Hier gibt es alle Infos zum Spiel, den Mannschaften und der Übertragung im Livestream.

Mit 32 Treffern stellt Manchester City die beste Offensive der großen fünf europäischen Ligen und gewann in dieser Saison wettbewerbsübergreifend 12 von 13 Pflichtspielen.

Auch die Wolverhampton Wanderers präsentierten sich bislang in der zweitklassigen Championship in guter Verfassung und liegen nach 13 Spieltagen auf dem ersten Platz. 24 Treffer bedeuten Bestwert im englischen Unterhaus.

Wann findet Manchester City - Wolverhampton Wanderers statt?

Partie Manchester City - Wolverhampton Wanderers
Anpfiff Dienstag, 24. Oktober um 21 Uhr
Spielort Ethihad Stadium, Manchester

Wo kann ich Manchester City - Wolverhampton Wanderers im Livestream sehen?

Mit dem Streaming-Service könnt ihr die Partie auf dem heimischen Smart-TV, PC oder Smartphone verfolgen. Neben den Spielen des League Cups und der Premier League sind auch zahlreiche andere internationale Sportligen wie die NBA, MLB oder NFL im DAZN-Programm enthalten.

Wolverhamtons Weg ins Achtelfinale

Runde Begegnung Ergebnis
1. Runde Wolverhampton - Yeovil Town 1:0
2. Runde FC Southampton - Wolverhampton 0:2
3. Runde Wolverhamton - Bristol Rovers 1:0 n.V.

In drei Runden bewahrte Wolverhampton bislang stets eine weiße Weste und warf mit dem FC Southampton auch einen Erstligisten aus dem Wettbewerb. Gegen die beste Offensive der Premier League dürfte ein ähnliches Unterfangen ungleich schwerer werden.

Manchester Citys Weg ins Achtelfinale

Die Skyblues stiegen erst in der letzten Runde in den Wettbewerb ein. Leory Sane war beim 2:1-Sieg bei West Bromwich Albion mit einem Doppelpack der Matchwinner.

Citys Offensivpower mit Sane und Co.

Außer Vincent Kompany und Benjamin Mendy stehen Pep Guardiola alle Spieler zur Verfügung. Vor allem die Offensivabteilung präsentierte sich in dieser Saison in bestechender Verfassung, zusammen kommen Sterling, Sane, Jesus und Agüero auf 41 Scorerpunkte.

Dabei gelangen Leory Sane in drei seiner letzten vier Ligaspiele jeweils ein Assist sowie ein eigener Treffer. Sergio Agüero könnte mit einem Torerfolg zum alleinigen Rekordtorschützen der Skyblues werden, vor dem Spiel liegt er mit 177 Treffern gleichauf mit Eric Brook.

Im zentralen Mittelfeld macht sich Ilkay Gündogan Hoffnungen auf einen Startelfeinsatz, in den letzten Wochen musste sich der deutsche Nationalspieler nach seiner Kreuzbandverletzung mit Teilzeiteinsätzen begnügen.

Wolverhampton: 18-Millionen-Nezugang Neves als Leistungsträger

Nuno Espirito Santo muss auf die verletzten Phil Ofosu-Ayeh und Helder Costa verzichten, ansonsten sind alle Spieler einsatzbereit. Im zentralen Mittelfeld der Wolves zählen Villarreal-Leihgabe Alfred N'Diaye und Porto-Neuzugang Ruben Neves zu den Leistungsträgern, vor allem der Transfer des Portugiesen für knapp 18 Millionen Euro sorgte vor dem Saisonstart für Aufsehen.

Auch in der Offensive konnte sich Wolverhampton bislang auf seine Neuzugänge verlassen, die beiden Leihspieler Diogo Jota und Leo Bonatini steuerten jeweils sieben Treffer zum erfolgreichen Saisonstart bei.

Die letzten Partien zwischen Manchester City und Wolverhampton

Saison Wettbewerb Begegnung Ergebnis
2011/12 Premier League Wolverhampton - Manchester City 0:2
2011/12 Premier League Manchester City - Wolverhampton 3:1
2011/12 League Cup, Achtelfinale Wolverhampton - Manchester City 2:5
2010/11 Premier League Manchester City - Wolverhampton 4:3
2010/11 Premier League Wolverhampton - Manchester City 2:1

In 12 Anläufen gelangen Wolverhampton nur zwei Siege bei den Citizens, der Letzte datiert aus der Saison 1979/80. In der letzten Premier-League-Saison der Wolves begegneten sich beide Teams in der gleichen Runde im League Cup, auch dort behielt City beim 5:2-Sieg die Oberhand.

Mehr bei SPOX: 10. Spieltag: ManUnited und Tottenham im Verfolgerduell | Spurs filetieren Kloppo - Arsenal furios | Klopp: Vielleicht ist ManCity schon Meister