International: Gold Cup: Mexiko sichert sich souverän Viertelfinal-Ticket

Titelverteidiger Mexiko hat beim CONCACAF Gold Cup in den USA als letztes Team souverän das Viertelfinal-Ticket gebucht. "El Tri" gewann das abschließende Gruppenspiel gegen Curacao locker mit 2:0 (1:0) und sicherte sich mit sieben Punkten den ersten Platz in Gruppe C vor Jamaika (5) und El Salvador (4). Angel Sepulvedas (22.) und Edson Alvarez (90.+1) trafen.

Titelverteidiger Mexiko hat beim CONCACAF Gold Cup in den USA als letztes Team souverän das Viertelfinal-Ticket gebucht. "El Tri" gewann das abschließende Gruppenspiel gegen Curacao locker mit 2:0 (1:0) und sicherte sich mit sieben Punkten den ersten Platz in Gruppe C vor Jamaika (5) und El Salvador (4). Angel Sepulvedas (22.) und Edson Alvarez (90.+1) trafen.

Der siebenmalige Gold-Cup-Sieger Mexiko, der ohne seine Stars antritt, trifft nun am Donnerstag im Viertelfinale auf Honduras. Gastgeber USA, nach einem 3:0 gegen Nicaragua Erster der Gruppe B, kämpft bereits am Mittwoch gegen El Salvador um ein Halbfinal-Ticket.

Auch US-Coach Bruce Arena verzichtet bei der Kontinentalmeisterschaft von Nord- und Zentralamerika sowie der Karibik auf sämtliche Bundesliga-Legionäre und nominierte vor allem junge Talente aus der heimischen Profiliga MLS. Costa Rica gegen Panama und Jamaika gegen Kanada lauten die weiteren Viertelfinal-Paarungen.

Mehr bei SPOX: Gold Cup: USA im Viertelfinale | Costa Rica und Kanada beim Gold Cup im Viertelfinale | Gold Cup: Gastgeber USA siegt mit viel Mühe