International: Wo gibt es die Klub-WM live zu sehen?

Am 6. Dezember beginnt die Klub-WM 2017 in den Vereinigten Arabischen Emiraten und Titelverteidiger Real Madrid ist auch in diesem Jahr wieder dabei. DAZN zeigt die Spiele von Real Madrid live. Alle weiteren wichtigen Infos erfahrt ihr hier.

Am 6. Dezember beginnt die Klub-WM 2017 in den Vereinigten Arabischen Emiraten und Titelverteidiger Real Madrid ist auch in diesem Jahr wieder dabei. zeigt die Spiele von Real Madrid live. Alle weiteren wichtigen Infos erfahrt ihr hier.

Nachdem die Königlichen in diesem Jahr als erstes Team die Champions League verteidigen konnten, haben sie nun die Chance, als erster Verein auch die Klub-WM zu verteidigen.

Wo kann ich die Klub-WM live sehen?

überträgt alle Spiele der Klub-WM live. Den Anfang macht das Eröffnungsspiel am 6. Dezember zwischen Gastgeber Al Jazira und Auckland City.

Was ist DAZN?

ist ein Streaming-Dienst mit einem breiten Angebot an europäischem Spitzenfußball, US-Sport, Boxen, Darts und noch vielen weiteren Sportarten.

Nach dem kostenlosen Probemonat kostet das DAZN-Abo 9,99 Euro im Monat und ist jederzeit zum Monatsende kündbar.

Was ist die Klub-WM?

Die Klub-WM ist die einzige, offiziell von der FIFA durchgeführte Weltmeisterschaft auf Vereinsebene. Es treten die Sieger der kontinentalen Meisterwettbewerbe an (Beispiel: Champions-League-Gewinner in Europa).

Insgesamt nehmen sieben Mannschaften teil: Die sechs Meister der Vereinswettbewerbe und der Meister der Vereinigten Arabischen Emirate, der vorher ein Ausscheidungsspiel gegen den Sieger der OFC Champions League bestreiten muss. Sollte ein VAE-Klub schon die AFC Champions League gewinnen, ist stattdessen der Verlierer des Finals qualifiziert.

Die Teams

  • AFC: Urawa Red Diamonds (Japan)
  • CAF: Wydad Casablanca (Marokko)
  • CONCACAF: CF Pachuca (Mexiko)
  • CONMEBOL: Gremio Porto Alegre (Brasilien)
  • OFC: Auckland City FC (Neuseeland)
  • UEFA: Real Madrid CF (Spanien)
  • Gastgeber: Al Jazira (VAE/Ligameister)

Der Spielplan

Real Madrid muss sich am kommenden Dienstag im Hexenkessel in Abu Dhabi gegen den Gastgeber Al Jazira beweisen, um den dritten Titel der Vereinsgeschichte einzufahren.

Datum Uhrzeit Spiel Nr. Begegnung Spielort Runde Ergebnis
Mi, 6. Dezember 21 Uhr 1 Al Jazira - Auckland City FC Al Ain 1 1:0
Sa, 9. Dezember 17 Uhr 2 CF Pachuca - Wydad Casablanca Abu Dhabi 2 1:0
20:30 Uhr 3 Al Jazira - Urawa Red Diamonds Abu Dhabi 2 1:0
Di, 12. Dezember 18 Uhr 4 Wydad Casablanca - Urawa Red Diamonds Al Ain Spiel um Platz 5 2:3
21 Uhr 5 Gremio Porto Alegre - CF Pachuca Al Ain Halbfinale 1 1:0 n.V.
Mi, 13. Dezember 21 Uhr 6 Al Jazira - Real Madrid Abu Dhabi Halbfinale 2 1:2
Sa, 16. Dezember 18 Uhr 7 CF Pachuca - Al Jazira Abu Dhabi Spiel um Platz 3
21 Uhr 8 Gremio Porto Alegre - Real Madrid Abu Dhabi Finale

Die Stadien

  • Zayed-Sports-City-Stadion: Ort: Abu Dhabi, Kapazität: 43.000
  • Hazza Bin Zayed Stadion: Ort: al-Ain, Kapazität: 22.717

Die Rekorde der Klub-WM

  • Der Rekordtorschütze: Cristiano Ronaldo (sechs Tore)
  • Rekordspieler: Hossam Ashour, Mohamed Abo Treko, Wael Gomaa (je elf Spiele)
  • Rekordsieger: FC Barcelona (drei Siege)
  • Aktueller Titelträger: Real Madrid

Die Auszeichnungen der Klub-WM

Jahr Bester Spieler Fairplay-Preis
2000 Edílson Al-Nasr
2005 Rogério Ceni FC Liverpool
2006 Deco FC Barcelona
2007 Kaká Urawa Red Diamonds
2008 Wayne Rooney Adelaide United
2009 Lionel Messi CF Atlante
2010 Samuel Eto'o Inter Mailand
2011 Lionel Messi FC Barcelona
2012 Cássio CF Monterrey
2013 Franck Ribéry FC Bayern München
2014 Sergio Ramos Real Madrid
2015 Luis Suárez FC Barcelona
2016 Cristiano Ronaldo Kashima Antlers

Mehr bei SPOX: Bei DAZN mit PayPal bezahlen | Serie A: Das Livestream-Programm bei DAZN | LaLiga: Das Livestream-Programm bei DAZN