International: Copa del Rey Viertelfinale: Alle Infos zu FC Sevilla gegen Atletico Madrid

Im Rückspiel des Viertelfinale der Copa del Rey empfängt der FC Sevilla zuhause Atletico Madrid. Nach einer 1:2-Niederlage im heimischen Wanda Metropolitano im Hinspiel steht Atletico Madrid unter Zugzwang: das Team um Trainer Diego Simeone muss mit mindestens zwei Toren unterschied gewinnen um das Halbfinale zu erreichen. SPOX liefert euch alle Infos zur Partie sowie zum Livestream auf DAZN .

Im Rückspiel des Viertelfinale der Copa del Rey empfängt der FC Sevilla zuhause Atletico Madrid. Nach einer 1:2-Niederlage im heimischen Wanda Metropolitano im Hinspiel steht Atletico Madrid unter Zugzwang: das Team um Trainer Diego Simeone muss mit mindestens zwei Toren unterschied gewinnen um das Halbfinale zu erreichen. SPOX liefert euch alle Infos zur Partie sowie zum Livestream auf .

Atletico Madrid kassierte im Hinspiel eine bittere Niederlage. Bis zur 80. Minute lag man durch den Treffer von Diego Costa in Führung - es folgten zwei Gegentreffer kurz vor Ende der Partie. Für die Madrilenen heißt es also volle Offensive, schließlich müssen zwei Treffer zwingend her.

Mit etwas weniger Druck geht ihr Gegenüber FC Sevilla in die Partie. Man legte mit zwei Auswärts-Toren im Hinspiel einen perfekten Grundstein für den Einzug unter die letzten vier. Gewonnen ist für Sevilla jedoch noch nichts: stellt man sich lediglich über 90 Minuten hinten rein, sind Gegentore gegen die starke Atletico-Offensive nur eine Frage der Zeit.

Wann und wo findet Sevilla gegen Atletico statt?

Rückspiel FC Sevilla - Atletico Madrid
Anpfiff Dienstag, 23. Januar, 21.30 Uhr (MEZ)
Stadion Ramon Sanchez Pizjuan, Sevilla

Wo kann ich Sevilla gegen Atletico live sehen?

Weder im frei empfangbaren noch im Pay-TV ist die Partie aus Sevilla live zu sehen. Jedoch bietet der Streaming-Dienst die Begegnung im Livestream an. Wer nicht Live dabei sein kann hat die Möglichkeit sich das Duell im Re-Live oder in einer Highlightzusammenfassung anzusehen.

Was ist DAZN?

ist das "Netflix des Sports". Neben der Copa del Rey gibt es die Spiele aus der Primera Division, Premier League, Serie A und Ligue 1 live zu sehen. Sogar die Bundesliga-Highlights gibt es bereits 40 Minuten nach Abpfiff zum genießen.

Neben europäischen Fußball, stehen auch die US-Ligen auf dem Programm. Ausgewählte Spiele der NBA, NHL, NFL und MLB sind im Livestream auf zu verfolgen.

Nach einem kostet das Angebot monatlich 9,99 Euro und ist jeden Monat kündbar.

Sevillas Weg ins Viertelfinale

Runde Begegnung Ergebnis
Zwischenrunde (Hinspiel) FC Cartagena - FC Sevilla 0:3
Zwischenrunde (Rückspiel) FC Sevilla - FC Cartagena 4:0
Achtelfinale (Hinspiel) FC Cadiz - FC Sevilla 0:2
Achtelfinale (Rückspiel) FC Sevilla - FC Cardiz 2:1

Atleticos Weg ins Viertelfinale

Runde Begegnung Ergebnis
Zwischenrunde (Hinspiel) FC Elche - Atletico Madrid 1:1
Zwischenrunde (Rückspiel) Atletico Madrid - FC Elche 3:0
Achtelfinale (Hinspiel) Lleida Esportiu - Atletico Madrid 0:4
Achtelfinale (Rückspiel) Atletico Madrid - Lleida Esportiu 3:0

Fakten zum Spiel

  • Die beiden Teams trafen in der Copa del Rey sechsmal aufeinander. Viermal ging der FC Sevilla als Sieger vom Platz, einmal Atletico und einmal trennte man sich im Remis.

  • Gleichzeitig ist das Duell eine Wiederholung des Finals von 2010. Damals holte sich Sevilla mit einem 2:0 den Pokalsieg. Danach kamen beide Vereine jeweils noch ein weiteres Mal ins Finale des Pokals: Atletico konnte dort gegen den Stadt-Rivalen Real in der Verlängerung 2:1 siegen - Sevilla verlor 2016 in der Verlängerung mit 2:0 gegen Barca.
  • Zusammen mit dem FC Barcelona kassierte Sevilla im Wettbewerb mit nur zwei Gegentoren die wenigstens Treffer von allen noch im Wettbewerb verbliebenen Teams. Es folgt Atletico mit nur einem Gegentreffer mehr.

Mehr bei SPOX: LaLiga: Das Livestream-Programm bei DAZN | FC Barcelona dementiert Griezmann-Gerüchte | Inter kurz vor Sturridge-Transfer – Sevilla steigt in Poker ein