International: Ajax Amsterdam offenbar an Nagelsmanns Co-Trainer dran

Alfred Schreuder ist offenbar ins Visier von Ajax Amsterdam geraten. Den Co-Trainer von Julian Nagelsmann bei der TSG 1899 Hoffenheim könnte es in die Niederlande ziehen.

Alfred Schreuder ist offenbar ins Visier von Ajax Amsterdam geraten. Den Co-Trainer von Julian Nagelsmann bei der TSG 1899 Hoffenheim könnte es in die Niederlande ziehen.

Ajax trennte sich kürzlich von Trainer Marcel Keizer. Seitdem sind die Niederländer dabei, sich sportlich neu aufzustellen. Schon bald soll Cheftrainer Erik ten Hag vorgestellt werden, der vom FC Utrecht kommen wird. Sein Team wird aber wohl in Utrecht bleiben.

Somit müsste Ajax einen Stab zusammenstellen. Einer der Namen auf der Liste ist laut Bild Alfred Schreuder. Der 45-Jährige ist derzeit in Hoffenheim als Co-Trainer von Nagelsmann aktiv. Schreuder ist in den Niederlanden nicht nur als Ex-Profi, sondern auch als ehemaliger Cheftrainer von Twente Enschede bekannt.

In Hoffenheim ist er vertraglich noch bis 2019 gebunden. Ein Wechsel zu Ajax hätte aber private Vorteile, lebt die Familie von Schreuder doch in Barneveld. Von Hoffenheim aus sind das rund 480 Kilometer, aus Amsterdam nur noch rund 60. Ten Hag kennt Schreuder obendrein aus einem gemeinsamen Jahr als Spieler.

Mehr bei SPOX: Vertrag bis 2022: Ajax bindet umworbenen De Jong langfristig | Ajax Amsterdam wohl an Erik ten Hag interessiert | Ajax entlässt Cheftrainer Keizer und Assistenten Spijkerman und Bergkamp