Interactive Brokers startet größten No-Load Mutual Fund Marketplace*

Hohe Verfügbarkeit von offenen Investmentfonds zu geringen oder gar keinen Kosten für Bürger weltweit

Die Interactive Brokers Group, Inc. (Nasdaq:IBKR) gab heute die Einführung ihres neuen Mutual Fund Marketplace bekannt, der mehr als 25.000 offene Investmentfonds, darunter über 21.000 No-Load- und 8.300 No-Transaction-Fee-Fonds aus mehr als 290 Fondsfamilien, zur Verfügung stellt. Der Marktplatz, der unter ibkr.com/funds besucht werden kann, steht Einwohnern in über 200 Ländern und Territorien zur Verfügung.

„Der Interactive Brokers Mutual Fund Marketplace ist jetzt die größte Einzelquelle für No-Load-Fonds", sagte Steve Sanders, EVP für Marketing und Produktentwicklung. „Unser Marktplatz hat auch niedrigere Kosten, wenn nicht sogar die niedrigsten, für unseren riesigen Bestand an Investmentfonds."

Kunden können aus Tausenden von kostenlosen Investmentfonds wählen bzw. zahlen lediglich 4,95 € (oder Äquivalent) pro Handel.** Sanders bemerkte auch, dass Interactive Brokers im Gegensatz zu vielen Konkurrenten niemals eine Depotgebühr erhebt. Darüber hinaus umfasst der Investmentfonds-Marktplatz von Interactive Brokers ausschließlich Produkte von Fremdfirmen.

„Anstatt proprietäre Fonds wie Fidelity, Vanguard, Schwab und andere zu fördern, ist Interactive Brokers produktneutral", sagte Sanders. „Auf unserem agnostischen Marktplatz steht eine fantastische Vielfalt an Fondsfamilien zur Verfügung."

Um die Suche auf dem riesigen Marktplatz zu erleichtern, hat Interactive Brokers diese Woche auch ein Suchtool für Investmentfonds eingeführt, mit dem Kunden und Nichtkunden Produkte suchen und nach dem Land ihres Wohnsitzes, der berechneten Provision, dem Fondstyp und der Fondsfamilie sortieren können.

Zusätzlich zu den Investmentfonds können die Kunden von Interactive Brokers über ein einziges integriertes Konto in Aktien, Optionen, Futures, Forex, Anleihen und ETFs in 135 Märkten in 31 Ländern investieren.

„Interactive Brokers hat sich immer darauf konzentriert, fortschrittliche Technologie, überlegene Preise und eine breite Produktpalette weltweit anzubieten. Wir haben jetzt den größten Marktplatz für Investmentfonds ohne Ausgabeaufschlag aufgebaut, um Anlegern einen besseren Zugang zu den globalen Märkten und eine größere Diversifizierung zu ermöglichen", sagte Sanders.

Einwohner in Australien, Hongkong, Israel, Japan und Singapur haben keinen sofortigen Zugang zum Marktplatz, sollten sich jedoch über die Verfügbarkeit informieren. Einwohner in sanktionierten Ländern oder Gebieten haben keinen Zugang.

Über Interactive Brokers Group, Inc.:

Die Interactive Brokers Group und ihre verbundenen Gesellschaften tätigen rund um die Uhr automatisierte Transaktionen und bieten Depotservices für Wertpapiere, Rohstoffe und Devisen an über 125 Märkten in zahlreichen Ländern und Währungen über einen einzigen IBKR Integrated Investment Account für Kunden rund um den Globus. Wir betreuen Privatanleger, Hedge-Fonds, proprietäre Handelsgruppen, Finanzberater und Introducing Brokers. Dank unserer vierzigjährigen Erfahrung in den Schwerpunktbereichen Technologie und Automatisierung sind wir in der Lage, unseren Kunden eine einzigartige, ausgereifte Plattform zur Verfügung zu stellen, über die sie ihre Investmentportfolios verwalten können. Wir streben danach, unseren Kunden vorteilhafte Ausführungspreise, optimale Tools für das Risiko- und Portfoliomanagement, bestmögliche Recherchefunktionen und hochwertige Investitionsprodukte zu niedrigen Preisen oder kostenlos anzubieten, damit sie exzellente Kapitalrenditen erzielen. Laut „Barron’s Best Online Broker Review" vom 24. Februar 2020 ist Interactive Brokers mit fünf von fünf möglichen Sternen die Nummer 1 aller Online-Broker.

* Die Anzahl der No-Load- und No-Fee-Fonds-Angebote stammt aus dem Review: Best Online Brokers 2020 - von Investopedia vom 31. März 2020 entnommen. Die Dienstleistungen variieren je nach Unternehmen. Für einige der in der Rezension aufgeführten Firmen können je nach Kontoaktivität oder Wert zusätzliche Gebühren oder reduzierte Provisionen oder Gebühren anfallen. Zusätzliche Belege für Forderungen und statistische Informationen werden auf Anfrage zur Verfügung gestellt.

**Das Unternehmen bietet auch etwa 400 Fonds mit höheren Provisionen an.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20200519005412/de/

Contacts

Für Interactive Brokers Group, Inc.
Investoren: Nancy Stuebe, 203-618-4070
Medien: Kalen Holliday, 203-913-1369 oder media@ibkr.com