INSTANT GROUP AG: Rekordjahresergebnis 2020 und Halbjahresergebnis 2021

·Lesedauer: 2 Min.

DGAP-News: INSTANT GROUP AG / Schlagwort(e): Jahresergebnis/Halbjahresergebnis
20.07.2021 / 11:00
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

INSTANT GROUP AG: Rekordjahresergebnis 2020 und Halbjahresergebnis 2021

Rekordjahresergebnis 2020
Die auf zeitsparende Börseneinführungen und wachstumsorientiere Beteiligungen spezialisierte INSTANT GROUP AG (Börsen Berlin, München, Stuttgart, ISIN DE0005418404) erzielte trotz eines herausfordernden Marktumfeldes im Geschäftsjahr 2020 ein Rekordergebnis. Den Erlösen aus dem Verkauf von Wertpapieren und Beteiligungen in Höhe von 2,426 Mio. Euro standen damit korrespondierende Aufwendungen in Höhe von EUR 1,220 Mio. Euro gegenüber. Zum Bilanzstichtag 31.12.2020 wurde damit in Summe ein Jahresüberschuss von EUR 1,008 Mio. Euro erwirtschaftet. Dies entspricht einem rechnerischen Gewinn pro Aktie von 1,68 Euro. Die Gesellschaft operiert nach wie vor frei von externen Verbindlichkeiten.

1. Halbjahr 2021
Zum 30.06.2021 betrugen die Umsatzerlöse knapp 950 TEUR, diesen standen Aufwendungen in Höhe von etwa 590 TEUR gegenüber. Der Halbjahresüberschuss liegt damit für das 1. Halbjahr 2021 bei rund 357 TEUR. Das Eigenkapital stieg per 30.06. auf 1,909 Mio. Euro (3,18 EUR je Aktie), was einem Anstieg von 22% gegenüber dem Wert per Ende 2020 entspricht.

Zur Geschäftstätigkeit der INSTANT GROUP AG:
Die INSTANT GROUP AG ist seit über 20 Jahren am Kapitalmarkt tätig, hält wachstumsorientierte Beteiligungen und organisiert für aufstrebende Unternehmen über ihre Listingsparte direkte, zeitsparende Börseneinführungen.

Innerhalb der Listingsparte organisiert die INSTANT IPO SE als Kapitalmarktpartner vielfältige Varianten von Börseneinführungen, u.a. Direktlistings, Börsenmantel- sowie SPAC-Transaktionen. Außerdem betreut die INSTANT IPO Emittenten bei der Erfüllung ihrer Folgepflichten und begleitet diese bei der Umsetzung ihres Wachstums (z.B. Kapitalmaßnahmen, Segmentwechsel). Neben etablierten Unternehmen zählen auch Start-ups sowie Unternehmer mit innovativen sowie disruptiven Geschäftsmodellen zum Mandantenkreis der INSTANT-Unternehmensgruppe. Das Leistungsspektrum reicht vom traditionellen Börsengang (IPO) über Direktlistings (DPO) oder zeitsparende Börsenmanteltransaktionen (Reverse IPO, Reverse Takeover, RTO, SPAC) bis hin zu einem individuellen Security Token Offering (STO). Eine Übersicht zum gesamten Dienstleistungsspektrum der INSTANT-Unternehmensgruppe ist unter www.instant.group abrufbar.

Kontakt:
INSTANT GROUP AG
Poststraße 2-4
60329 Frankfurt am Main

Tel.: 089/54578552
E-Mail: info@instant.group
Internet: www.instant.group
ISIN: DE0005418404
WKN: 541840
Börsen: Freiverkehr Berlin, München, Stuttgart


20.07.2021 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de

show this
show this
Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.