Auf Instagram verraten: Wo Boris Becker (55) nach dem Gefängnis Urlaub macht

Auf Instagram verraten: Wo Boris Becker (55) nach dem Gefängnis Urlaub macht

Am 15. Dezember 2022 war Boris Becker nach acht Monaten in britischen Gefängnissen, wo die Tennis-Legende wegen Steuerhinterziehung inhaftiert war, freigekommen und nach Deutschland abgeschoben worden.

Der 55-jährige Becker "hat seine Strafe verbüßt und unterliegt in Deutschland keinen strafrechtlichen Beschränkungen", sagte damals sein Anwalt Christian-Oliver Moser und lehnte "aus Gründen des Datenschutzes" Fragen nach seinem Aufenthaltsort ab. Mit einer Cessna von "Air Hamburg" soll Boris Becker zunächst nach München geflogen sein.

Im Interview mit Sat-1 sprach die ehemalige Nummer 1 der Tenniswelt über die 231 Tage im Gefängnis. Er sagte im Gespräch mit Steven Gätjen: "Du bist nur eine Nummer. Meine war A2923EV. Ich wurde nicht Boris genannt. Ich war eine Nummer. Und es interessiert sie einen Scheißdreck, wer du bist."

"Das schwerste Jahr meines Lebens"

Jetzt meldet sich Boris Becker wieder zu Wort und sendet Neujahrgrüße per Video auf Instagram.  Und er dankt denen, die 2022 zu ihm gestanden haben: "Ich wollte ein paar Worte meinen Liebsten und den Leuten sagen, die mich respektieren und zu mir gestanden haben in einem Jahr, das für mich das schwerste Jahr meines Lebens gewesen ist."

Dieser Inhalt stammt von einem Drittanbieter. Um diesen anzuzeigen, müssen Sie Ihre Datenschutzeinstellungen ändern.
Dazu hier klicken.

Von dem schwersten Jahr seines Lebens erholt sich Becker jetzt am Strand auf der Insel São Tomé und Príncipe. Das Land liegt vor der Küste des afrikanischen Staates Gabun.

Wer ist Lilian de Carvalho Monteiro?

Auf der portugiesischsprachigen Insel São Tomé und Príncipe leben nur etwa 220.000 Menschen. Vor dort kommt die Familie von der aktuellen Lebensgefährtin des ehemaligen Tennisstars aus Leimen.

Frank Augstein/Copyright 2022 The AP. All rights reserved
Lilian de Carvalho Monteiro in London - Frank Augstein/Copyright 2022 The AP. All rights reserved
Dieser Inhalt stammt von einem Drittanbieter. Um diesen anzuzeigen, müssen Sie Ihre Datenschutzeinstellungen ändern.
Dazu hier klicken.

Lilian de Carvalho Monteiros Vater war einst Verteidigungsminister von Sao Tome und Principe. Die laut Medien 33-jährige Tochter spricht fünf Sprachen - darunter auch Deutsch - und hat u.a. an der "London's School of African and Oriental Studies". Sie arbeitet als Risikoanalystin.

Alastair Grant/Copyright 2022 The AP. All rights reserved
Lilian de Carvalho Monteiro und Boris Becker beim Prozess in London - Alastair Grant/Copyright 2022 The AP. All rights reserved

Während des Justizverfahrens gegen Becker war Lilian de Carvalho Monteiro an seiner Seite zu sehen. Der 55-Jährige ist seit 2020 mit der aktuellen Lebensgefährtin zusammmen, aber weiterhin mit Ehefrau Nummer 2 Lilly Becker verheiratet. Die 46-jährige Mutter des gemeinsamen 2010 geborenen Sohnes Amadeus hatte 2018 die Scheidung eingereicht, aber seitdem tobt der Streit um die Unterhaltszahlungen, die Becker leisten muss.