Innovative Industrial Properties: Die Dividende ist operativ sicher!

Dividende Aktie Dividendenrendite Dividendenwachstum Dividendeneinnahmen Dividendenaktien Dividenden Aktien
Dividende Aktie Dividendenrendite Dividendenwachstum Dividendeneinnahmen Dividendenaktien Dividenden Aktien

Innovative Industrial Properties (WKN: A2DGXH) ist im Hinblick auf die Dividende wirklich eine starke, fast schon legendäre Aktie. Alleine das Dividendenwachstum, das die initiale Ausschüttung innerhalb eines Zeitraumes von fünf Jahren mehr als ver-10-facht hat, ist besonders stark.

Jetzt kommt ebenfalls hinzu, dass die Dividendenrendite mit einem Wert von über 7 % vergleichsweise hoch erscheint. Wobei das eher an Problemen wie einem ersten Mietausfall, einer Attacke von Shortsellern und steigenden Zinsen liegt.

Aber Innovative Industrial Properties hat nun frische Zahlen für das zweite Quartal vorgelegt. Auch hier sehen wir: Die Dividende ist sicher. Vorerst, und wenn es nicht weitere operative Ausfälle gibt.

Innovative Industrial Properties: Starkes Q2!

Wie wir mit Blick auf das Zahlenwerk für die vergangenen drei Monate feststellen können, gibt es einige solide Entwicklungen. Innovative Industrial Properties lieferte zwar auch ein Wachstum beim Nettoergebnis. Im Endeffekt sind es jedoch die Funds from Operations, die entscheiden.

Hier konnte der Cannabis-REIT nominell ein Wachstum von 1,56 US-Dollar im Vorjahr auf 1,97 US-Dollar vorweisen. Auch der normalisierte Wert liegt bei 1,97 US-Dollar, was einem soliden Wachstum entspricht. Auf bereinigter Basis hingegen schaffte man 2,14 US-Dollar nach 1,64 US-Dollar ein Jahr zuvor.

Zuletzt schüttete Innovative Industrial Properties 1,75 US-Dollar je Quartal als Dividende an die Investoren aus. Selbst im schlechtesten Fall und mit der geringsten Kennzahl liegt das Ausschüttungsverhältnis bei gerade einmal 90,2 %. Das ist für den wachstumsstarken Real Estate Investment Trust eigentlich ein moderater Wert.

Trotzdem müssen wir etwas erweiterten Kontext bedenken: In diesem Quartalsupdate ist eben nicht der Effekt eines ersten Mietausfalls enthalten. Das heißt, es könnte einen schwächeren Wert im dritten Quartal bei den Funds from Operations geben. Wobei die entscheidende Frage ist, ob das Wachstum das nicht kompensieren kann.

Trotzdem tendenziell zu preiswert

Das Quartalszahlenwerk von Innovative Industrial Properties zeigt mir trotzdem eine ganze Menge. Zum Beispiel, dass der Real Estate Investment Trust wirklich sehr solide operativ performt und weiterhin Zuwächse verzeichnet. Entscheidender ist für mich jedoch auch das dritte Quartal und wie es operativ weitergeht. Ein erster Mieter ist jedenfalls finanziell in Schwierigkeiten.

Trotzdem: Die Dividende sieht sehr sicher und nachhaltig gemessen an diesen Kennzahlen aus. Dabei reichen insbesondere die Funds from Operations aus, um die Ausschüttungen solide zu decken. Solange das der Fall ist, brauchen wir uns zunächst nicht zu sorgen. Ja, wir sollten uns sogar eher fragen, ob der Real Estate Investment Trust mit über 7 % Dividendenrendite und einem Kurs-FFO-Verhältnis von ca. 12 nicht vielleicht ein wenig zu preiswert ist.

Der Artikel Innovative Industrial Properties: Die Dividende ist operativ sicher! ist zuerst erschienen auf The Motley Fool Deutschland.

Mehr Lesen

Vincent besitzt Aktien von Innovative Industrial Properties. The Motley Fool besitzt und empfiehlt Aktien von Innovative Industrial Properties.

Motley Fool Deutschland 2022

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.