Indien: Modenschau von Säureopfern

Diese Modenschau am Stadtrand von Mumbai zeigt mehr als nur Kleidung: Die elf Models sind Überlebende von Säureangriffen. Verübt vom Ehemann oder nahen Familienangehörigen. Anlässlich des Internationalen Frauentags wollen die Organisatoren auf das Problem aufmerksam machen.

"Ich will Gleichheit, ich kämpfe dafür, weil die Menschen das vergessen. Wenn es Gleichheit gibt, dann hört auch die Kriminalität auf", sagt Säureopfer Laximi.

Weltweit gibt es keine genauen Zahlen über die Verbreitung von Säureangriffen, was auch mit der hohen Dunkelziffer zu tun hat. Viele Angriffe werden nicht gemeldet, weil die Opfer zu viel Angst vor den Tätern haben.