"Indiana Jones 5": Diese Stars drehen mit Harrison Ford

·Lesedauer: 1 Min.
Harrison Ford bei einem Auftritt in Los Angeles (Bild: Kathy Hutchins/Shutterstock.com)
Harrison Ford bei einem Auftritt in Los Angeles (Bild: Kathy Hutchins/Shutterstock.com)

Boyd Holbrook (39) und Shaunette Renée Wilson (31) sollen im nächsten "Indiana Jones"-Film neben Harrison Ford (78) Hauptrollen spielen.

Das berichtet das US-Branchenportal "Deadline". Phoebe Waller-Bridge (35) und Mads Mikkelsen (55) stehen für den Streifen ebenfalls vor der Kamera. James Mangold (57) übernimmt die Regie, Steven Spielberg (74), der die vier ersten "Indiana Jones"-Teile inszenierte, ist weiter als Produzent dabei und dem Bericht zufolge sehr stark an verschiedenen Elementen des Films beteiligt. 

"Indiana Jones 5": Auch Mads Mikkelsen ist dabei

Geplant ist angeblich, im Sommer mit der Produktion des Films zu beginnen. Über die Handlung des neuen "Indiana Jones"-Abenteuers, das im Sommer 2022 in die Kinos kommen soll, ist noch wenig durchgesickert, auch welche Rollen Holbrook und Wilson übernehmen, ist noch ein Geheimnis. 

Boyd Holbrook ist aus der Serie "Narcos" bekannt und war unter anderem auch in "Logan - The Wolverine" und "Predator - Upgrade" zu sehen. Shaunette Renée Wilson ist einer der Stars der Serie "Atlanta Medical", auch in "Black Panther" hatte sie einen Auftritt.

VIDEO: Neue Rolle in "Indiana Jones 5": Es läuft prächtig für Mads Mikkelsen

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.