INDEX-FLASH 2: Rally an den Aktienmärkten - US-Inflation unerwartet moderat

(neu: US-Börsen, Chart, Tech-Werte, Kurse aktualisiert)

PARIS/FRANKFURT (dpa-AFX) - Die teils euphorische Reaktion der US-Börsen auf den überraschend moderaten Anstieg der Verbraucherpreise in den USA hat die Handelsplätze diesseits des Atlantiks weiter nach oben gezogen. So schnellte der deutsche Leitindex Dax DE0008469008 bis zum Donnerstagnachmittag um 3,16 Prozent auf 14 097,53 Punkte in die Höhe. Das Börsenbarometer setzte sich damit deutlich von der viel beachteten 200-Tage-Durchschnittslinie nach oben ab, die als Maß für die langfristige Entwicklung gilt.

Der EuroStoxx 50 EU0009658145 gewann zuletzt 2,7 Prozent. In New York zog der Leitindex Dow Jones Industrial US2605661048 um 2,4 Prozent an und der technologielastige Nasdaq Composite XC0009694271 verzeichnete gar ein Plus von 5,2 Prozent. Im Gegenzug fiel am US-Anleihemarkt die Rendite für zehnjährige Staatsanleihen kräftig.

Der etwas abgeschwächte Preisauftrieb im Oktober deutet auf weniger starke Leitzinsanhebungen durch die US-Notenbank Fed hin, die ihn im laufenden Jahr schon stark erhöht hat. Diese Aussicht erfreute vor allem die Anleger von Technologie- und Internet-Unternehmen, denn hohe Zinsen schmälern den heutigen Wert der erwarteten hohen Gewinne in der Zukunft.