InCity Immobilien AG: MICHAEL FREUND BLEIBT FÜR WEITERE FÜNF JAHRE VORSTANDSVORSITZENDER (CEO) DER INCITY AG

DGAP-News: InCity Immobilien AG / Schlagwort(e): Personalie
InCity Immobilien AG: MICHAEL FREUND BLEIBT FÜR WEITERE FÜNF JAHRE VORSTANDSVORSITZENDER (CEO) DER INCITY AG
13.06.2022 / 13:03
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

MICHAEL FREUND BLEIBT FÜR WEITERE FÜNF JAHRE VORSTANDSVORSITZENDER (CEO) DER INCITY AG

  • Vertrag vorzeitig bis November 2027 verlängert

  • Personelle Kontinuität in der Unternehmensführung auch künftig sichergestellt

Frankfurt am Main, 13. Juni 2022 – Der Aufsichtsrat der InCity Immobilien AG („InCity AG“) hat einstimmig beschlossen, den Vorstandsanstellungsvertrag mit dem Vorstandsvorsitzenden (CEO) der Gesellschaft, Michael Freund, um weitere fünf Jahre zu verlängern.

Die laufende Amtszeit, die nach bisherigem Stand im November 2022 zu Ende gegangen wäre, dauert somit nunmehr bis zum Ablauf des 7. November 2027. Michael Freund, Jahrgang 1972, ist seit Dezember 2012 für die InCity Immobilien AG tätig. Zunächst Finanzvorstand (CFO), leitete er die Gesellschaft von April 2015 bis zum November 2017 als Alleinvorstand und seit November 2017 als Vorstandsvorsitzender gemeinsam mit Helge H. Hehl als Finanzvorstand (CFO). Der Vertrag von Helge H. Hehl war bereits 2020 bis November 2024 verlängert worden.
„Mit seiner Entscheidung hat der Aufsichtsrat die personelle Kontinuität in der Führung der Gesellschaft auch für die kommenden Jahre sichergestellt“, sagt Georg Oehm, Vorsitzender des Aufsichtsrates der InCity AG. „Den Dank und die Anerkennung für die bisherigen Erfolge des aus Michael Freund und Helge H. Hehl bestehenden Führungsduos verbinden wir mit den besten Wünschen für eine weitere erfolgreiche Umsetzung der Unternehmensstrategie, die auf mittel- bis langfristige Wertsteigerungen ausgerichtet ist.“

Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an:

InCity Immobilien AG
Beethovenstraße 71
60325 Frankfurt am Main
www.incity.ag

Pressekontakt 
Peter Dietze-Felberg
Tel.: +49 (0)30 2844987-62
presse@incity.ag

Investor Relations
Helge H. Hehl, CFA
Tel.: +49 (0)69 7191889-55
ir@incity.ag

 

Über die InCity Immobilien AG
Als multidisziplinäres Immobilienunternehmen ist die InCity Immobilien AG (nachfolgend InCity AG) im Bereich Aufbau und Wertsteigerung von Immobilienbeständen, im Asset Management und in der Projektentwicklung tätig. Für das Bestandsportfolio fokussiert sich die InCity AG auf die Immobilienmärkte der beiden Metropolen Berlin und Frankfurt am Main und verfolgt bei ihren Investments eine nachhaltige Strategie. Entscheidend sind die jeweilige Lage und Objektqualität sowie die langfristige Wertstabilität. Dementsprechend setzt sich das Bestandsportfolio aus hochwertigen und wertstabilen Core-Immobilien in Berlin sowie Objekten in nachhaltig attraktiven Lagen Frankfurts mit Investmentvolumina zwischen EUR 5 Mio. und EUR 50 Mio. zusammen. Zudem werden von der InCity AG umfassende und individuell ausgestaltete Asset-Management-Mandate für Dritte übernommen. Darüber hinaus beteiligt sich die InCity AG im Rahmen von Partnerschaftsmodellen mit regionalen Projektentwicklern an wohnwirtschaftlichen und gewerblichen Immobilienprojekten in ausgewählten deutschen Metropolregionen und hat ihren Geschäftsbereich Projektentwicklung im Juli 2021 durch die Übernahme des Auftrages für eine neu zu errichtende Büroimmobilie in unmittelbarer Nähe des Flughafens Berlin-Brandenburg (BER) als Generalübernehmer deutlich gestärkt und um eigene Projektentwicklungsaktivitäten ergänzt.
Weitere Informationen über das Unternehmen finden Sie unter: www.incity.ag


13.06.2022 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:

Deutsch

Unternehmen:

InCity Immobilien AG

Beethovenstraße 71

60325 Frankfurt am Main

Deutschland

Telefon:

IR: +49 (0)69 7191889 55 PR: +49 (0)30 2844987 62

Fax:

+49 (0) 69 719 18 89 790

E-Mail:

ir@incity.ag

Internet:

www.incity.ag

ISIN:

DE000A0HNF96

WKN:

A0HNF9

Börsen:

Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt (Basic Board), Hamburg, Stuttgart, Tradegate Exchange

EQS News ID:

1373723


 

Ende der Mitteilung

DGAP News-Service

show this
show this
Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.