IMMOFINANZ vereinbart mit Dietmar Reindl die Nutzung ihres nachhaltigen und leistbaren Wohnkonzepts

EQS-News: IMMOFINANZ AG / Schlagwort(e): Immobilien
IMMOFINANZ vereinbart mit Dietmar Reindl die Nutzung ihres nachhaltigen und leistbaren Wohnkonzepts 
25.11.2022 / 09:18 CET/CEST
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

IMMOFINANZ vereinbart mit Dietmar Reindl die Nutzung ihres nachhaltigen und leistbaren Wohnkonzepts 

Die IMMOFINANZ konzentriert sich im aktuellen Umfeld auf die beiden strategischen Wachstumsbereiche Retail-Immobilien und myhive-Office-Lösungen und verkauft das Recht für die gemeinsame Nutzung des Entwicklungskonzepts für nachhaltigen und leistbaren Wohnraum über eingeschossigen Gebäuden an Dietmar Reindl. Damit wird das innovative Wohnraumkonzept verbreitert und kann durch den ehemaligen Vorstand der IMMOFINANZ unter eigener Flagge auf Immobilien außerhalb der IMMOFINANZ Gruppe umgesetzt werden. Die IMMOFINANZ behält das Recht, das Konzept jederzeit auf ihren eigenen Immobilien umzusetzen und bleibt Eigentümerin der Marke On Top Living.

Die IMMOFINANZ verfolgt mit ihrer ESG-Strategie hohe Standards bei Klimaschutz, der schonenden Nutzung von Ressourcen sowie dem verantwortungsvollen Umgang mit Menschen und Umwelt. Um diese ambitionierten Ziele zu erreichen, setzt das Unternehmen auf innovative und nachhaltige Immobilienprojekte. Dazu gehört neben der führenden Marktstellung bei Retail Parks in Europa und den innovativen myhive-Office-Lösungen auch das Konzept, eingeschoßige Retail Parks mit nachhaltigem und leistbarem Wohnraum zu überbauen. Das von der IMMOFINANZ entwickelte smarte Wohnkonzept setzt dabei höchste soziale und ökologische Standards für eine intelligente Nachverdichtung und leistet damit einen wichtigen Beitrag im Kampf gegen den Klimawandel, Bodenversiegelung und explodierende Wohnkosten.

Dietmar Reindl wird das Konzept technisch und operativ bis zur Marktreife weiterentwickeln und dann in verschiedenen Projekten umsetzen, um rasch leistbaren und nachhaltigen Wohnraum zu schaffen. Die IMMOFINANZ behält dabei das Recht, das Konzept jederzeit auf ihren eigenen Immobilien umzusetzen und bleibt Eigentümerin der Marke On Top Living. Über den Kaufpreis für das Nutzungsrecht wurde Stillschweigen vereinbart.

„Die Öffnung des Nutzungsrechts für nachhaltige und leistbare Wohnungen auf Bestandsgebäuden für Dietmar Reindl, der dieses Projekt in seiner Funktion als früherer Vorstand der IMMOFINANZ initiiert und vorangetrieben hat, ist im aktuell herausfordernden Umfeld ein konsequenter Schritt bei der Umsetzung unserer Portfoliostrategie. Wir stärken damit den Fokus auf unsere erfolgreichen Retail-Marken STOP SHOP und VIVO! sowie unsere myhive-Offices. Gleichzeitig können wir damit die Weiterentwicklung des innovativen Wohnungskonzepts unabhängig von der IMMOFINANZ unterstützen und so möglichst vielen Menschen den Zugang zu leistbarem und nachhaltigem Wohnraum ermöglichen. Wir sehen diesen Schritt daher als Win-Win-Situation für unser Unternehmen, unsere Mitmenschen und die Umwelt“, sagt Radka Doehring, Vorständin der IMMOFINANZ.

Dietmar Reindl:Die letzten Wochen und Monate haben gezeigt, dass großes Interesse und starker Bedarf an diesem innovativen Wohnraumkonzept besteht. Es freut mich daher, dass wir nun eine Lösung gefunden haben, mit der ich eine rasche Verbreiterung des Konzeptes am Markt vorantreiben kann. Die ersten Projekte sollen bereits 2023 starten. Der Fokus dabei liegt auf Österreich. Aufgrund der Flexibilität des Konzepts ergeben sich viele Möglichkeiten für Standorte und Nutzungen. Im Zentrum steht immer der Gedanke der Nachhaltigkeit und Leistbarkeit und der Kampf gegen Flächenversiegelung durch Verdichtung im Bestand. Damit leisten wir einen wertvollen Beitrag, um in Zukunft smartes, bezahlbares und gleichzeitig ökologisches Wohnen zu schaffen.“ 

Dietmar Reindl war seit 2012 in zentralen Führungsfunktionen in der IMMOFINANZ tätig und fungierte von Mai 2014 bis Juni 2022 als Vorstandsmitglied der IMMOFINANZ verantwortlich für das Immobilienportfolio sowie Development, Transactions, Marketing & Brand Management, Public Relations, ESG und People & Culture. Bis Ende Dezember 2022 ist er als Berater des Vorstands und des Aufsichtsrats der IMMOFINANZ tätig.

 

Über die IMMOFINANZ

Die IMMOFINANZ ist ein gewerblicher Immobilienkonzern und fokussiert ihre Aktivitäten auf die Segmente Büro und Einzelhandel in acht Kernmärkten in Europa: Österreich, Deutschland, Polen, Tschechien, Slowakei, Ungarn, Rumänien und die Adriatic-Region. Zum Kerngeschäft zählen die Bewirtschaftung und die Entwicklung von Immobilien. Dabei setzt die IMMOFINANZ stark auf ihre Marken STOP SHOP (Einzelhandel), VIVO! (Einzelhandel) und myhive (Büro), die ein Qualitäts- und Serviceversprechen darstellen. Das Unternehmen besitzt ein Immobilienvermögen von rund EUR 5,5 Mrd., das sich auf 260 Objekte verteilt. Das Unternehmen ist an den Börsen Wien (Leitindex ATX) und Warschau gelistet. Weitere Information: https://www.immofinanz.com

 

Für Rückfragen kontaktieren Sie bitte:

Bettina Schragl
Head of Corporate Communications and Investor Relations
T +43 (0)1 88 090 2290
M +43 (0)699 1685 7290
communications@immofinanz.com
investor@immofinanz.com


IMMOFINANZ
A-1100 Wien, Wienerbergstraße 9
www.immofinanz.com


25.11.2022 CET/CEST Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch EQS Group AG. www.eqs.com

Sprache:

Deutsch

Unternehmen:

IMMOFINANZ AG

Wienerbergstraße 9

1100 Wien

Österreich

Telefon:

+43 (0) 1 88090 - 2290

Fax:

+43 (0) 1 88090 - 8290

E-Mail:

investor@immofinanz.com

Internet:

http://www.immofinanz.com

ISIN:

AT0000A21KS2

WKN:

A2JN9W

Börsen:

Freiverkehr in Berlin, Frankfurt, München, Stuttgart; Warschau, Wiener Börse (Amtlicher Handel)

EQS News ID:

1496901


 

Ende der Mitteilung

EQS News-Service

show this
show this