IMMOFINANZ AG: Zur möglichen Veränderung in der Aktionärsstruktur und möglichem Rücktritt von Ronny Pecik als Vorstandsmitglied

·Lesedauer: 3 Min.

DGAP-News: IMMOFINANZ AG / Schlagwort(e): Immobilien/Sonstiges
01.04.2021 / 17:43
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

IMMOFINANZ AG: Zur möglichen Veränderung in der Aktionärsstruktur und möglichem Rücktritt von Ronny Pecik als Vorstandsmitglied

IMMOFINANZ AG hat am 29.01.2021 bekannt gegeben, dass RPR Privatstiftung am 29. Jänner 2021, einen Geschäftsanteilskaufvertrag über den Verkauf ihres Geschäftsanteils an der RPPK Immo GmbH mit Revenite Austria S.à.r.l. abgeschlossen hat und dieser unter der aufschiebenden Bedingung steht, dass EUROVEA Services s.r.o., welche neben der RPR Privatstiftung den zweiten Geschäftsanteil an der RPPK Immo GmbH hält, der Übertragung bis spätestens 31. März 2021 zustimmt.

Die RPPK Immo GmbH hält Aktien an der IMMOFINANZ AG (ISIN AT0000A21KS2) und von der IMMOFINANZ AG ausgegebene Wandelschuldverschreibungen (ISIN AT0000A2HPN2).

Zum möglichen Verkauf des von der RPR Privatstiftung an der RPPK Immo GmbH gehaltenen Geschäftsanteils an Revenite Austria S.à r.l. und zum möglichen Rücktritt von Ronny Pecik als Vorstandsmitglied der IMMOFINANZ AG hat die RPR Privatstiftung heute der IMMOFINANZ AG unter Bezugnahme auf kursierende, unterschiedliche und inhaltlich divergierende Pressemitteilungen mitgeteilt, dass derzeit juristisch geprüft wird, ob die im Geschäftsanteilskaufvertrag vereinbarten aufschiebenden Bedingungen rechtzeitig bis zum Ablauf des 31. März 2021 erfüllt wurden oder nicht. Dies sei derzeit juristisch unklar. Unklar sei daher auch, ob das Geschäft zustande kommt oder nicht. Jedenfalls sei die Anteilsübertragung an der RPPK Immo GmbH derzeit nicht durchgeführt und die RPR Privatstiftung sei weiterhin Gesellschafterin der RPPK Immo GmbH. Somit sei bis auf Weiteres auch kein Rücktritt von Ronny Pecik als Vorstandsmitglied der IMMOFINANZ AG erfolgt.

Ronny Pecik ist unverändert Vorstandsvorsitzender der IMMOFINANZ AG.



Über die IMMOFINANZ
Die IMMOFINANZ ist ein gewerblicher Immobilienkonzern und fokussiert ihre Aktivitäten auf die Segmente Büro und Einzelhandel in sieben Kernmärkten in Europa: Österreich, Deutschland, Polen, Tschechien, Slowakei, Ungarn und Rumänien. Zum Kerngeschäft zählen die Bewirtschaftung und die Entwicklung von Immobilien. Dabei setzt die IMMOFINANZ stark auf ihre Marken STOP SHOP (Einzelhandel), VIVO! (Einzelhandel) und myhive (Büro), die ein Qualitäts- und Serviceversprechen darstellen. Das Unternehmen besitzt ein Immobilienvermögen von rund EUR 4,9 Mrd., das sich auf rund 210 Objekte verteilt. Das Unternehmen ist an den Börsen Wien (Leitindex ATX) und Warschau gelistet. Weitere Information:
http://www.immofinanz.com



Für Rückfragen kontaktieren Sie bitte:
Bettina Schragl
Head of Corporate Communications and Investor Relations
T +43 (0)1 88 090 2290
M +43 (0)699 1685 7290
communications@immofinanz.com
investor@immofinanz.com

A-1100 Wien, Wienerbergstraße 9
www.immofinanz.com


01.04.2021 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:

Deutsch

Unternehmen:

IMMOFINANZ AG

Wienerbergstraße 9

1100 Wien

Österreich

Telefon:

+43 (0) 1 88090 - 2290

Fax:

+43 (0) 1 88090 - 8290

E-Mail:

investor@immofinanz.com

Internet:

http://www.immofinanz.com

ISIN:

AT0000A21KS2

WKN:

A2JN9W

Börsen:

Freiverkehr in Berlin, Frankfurt, München, Stuttgart; Warschau, Wiener Börse (Amtlicher Handel)

EQS News ID:

1180693


 

Ende der Mitteilung

DGAP News-Service

show this
show this