iFixIt spendiert dem iPhone X Wallpaper der Innereien

Sascha Koesch
(iFixIt)


Es klingt ein wenig albern, aber irgendwie macht es auch sinn. Für das iPhone X gibt es jetzt von iFixIt eigene Wallpaper, die das Innere des Gerätes nach außen kehren. Albern, aber irgendwie hübsch anzusehen, zumindest wenn man sich das iPhone X vor allem deshalb gegönnt hat, weil es so ein technisch raffiniertes Gerät ist. Transparente Smartphones sind ja eh immer noch ein lang gepflegter Traum, dem man so zumindest einen kleinen Schritt näher kommt. Also: iPhone X Nutzer, auf zum Quelle-Link. Eine Variante mit Röntgenbild gibt es auch. Und es sieht auch besser aus, als wenn man da wirklich eine transparente Rückseite einbaut.



Apropos. Für all jene, die die Beule nicht mögen, gibt es jetzt auch eine etwas alberne App mit der sie sich - allerdings nur auf dem Homescreen - mittels automatisiert zugeschnittenen Wallpapern verheimlichen lässt. Notcho nennt sie sich und spricht von den Bildschirmresten da oben als Hörnchen.

iFixIt, Notcho