„Ice Cream United“: Eröffnungstermin für Eisdiele von Lukas Podolski steht fest

Zur Eröffnung wird Podolski selbst zwei Stunden Gratis-Eis verkaufen.

Am Samstagabend, wenn sich die deutsche Nationalmannschaft gerade auf ihr Confed-Cup-Spiel gegen Kamerun vorbereitet, wird Lukas Podolski ein vielbeschäftigter Mann sein. Und zwar nicht, wie man erwarten könnte, als mehr oder minder qualifizierter Sportexperte. Der Ex-Nationalspieler wird im Belgischen Viertel hinter einer Theke stehen und Eis an den Mann bringen.

Denn am 24. Juni um 18 Uhr eröffnet er seine Eisdiele. „Ice Cream United“ heißt das Geschäft, das er gemeinsam mit einer Familie befreundeter Eisverkäufer aufgebaut hat. Einer italienischen Familie mit Erfahrung und „unwahrscheinlich leckerem“ Eis, wie der Fußballspieler selbst einmal sagte.

Selbstgemachte Hörnchen zum Eis

Das neue Konzept soll nun nahtlos an diesen Standard anknüpfen: „Bei uns im Laden wird es eine kleine Backabteilung geben“, erzählt Christian Gaier, Teil besagten Familie und Podolskis neuer Geschäftspartner. „Wir werden unsere Hörnchen selbst backen.“ Auch das Eis werde vor Ort produziert und dann, so sagt er, „quasi mit der Kelle aus der Eismaschine verkauft“.

Gaier kennt sich aus im Geschäft. Wenn er über Eis spricht, dann beginnt er ganz vorn, bei der Grassorte, die Kühe fressen sollten, damit sie später die beste Milch produzieren. Aber auch Podolski soll dem Projekt weit mehr geliehen haben, als seinen Namen: „Er hat das ganze Konzept mit aufgebaut. Die Eissorten ausgesucht, die Designs. Morgens um sieben Uhr bekomme ich die ersten Mails mit Ideen, die letzten um zwei Uhr nachts.“

Podolski verteilt Gratis-Eis

Zur Eröffnung am Samstag erwarten die Betreiber nun einen großen Ansturm. Zwischen 18 und 20 Uhr bekommt jeder Gast zwei Kugeln Eis geschenkt.

„Die Leute sollen unser Eis ja erstmal probieren können“, sagt Gaier. Er rechnet mit 3000-5000 Besuchern. Der Laden selbst birgt zurzeit etwa 16 Sitzgelegenheiten. Gaier klingt dennoch nicht, als würde die Zahl ihn einschüchtern.

Öffnungszeiten, Preise, Eissorten

"Ice Cream United eröffnet am 24. Juni um 18 Uhr. Danach wird die Eisdiele täglich von 11 bis 22 Uhr geöffnet haben, sonntags von 13 bis 20 Uhr. Die Besucher können sich dabei zwischen 12 Eissorten entscheiden. Eine von ihnen kostet 1,20 Euro....Lesen Sie den ganzen Artikel bei ksta