ICC: Zidane zu US-Tour: "Nicht wie erhofft"

Nach der Niederlage im Clasico gegen den FC Barcelona zeigt sich Real Madrids Trainer Zinedine Zidane nicht beunruhigt. Jedoch hätte die US-Tour generell besser laufen können.