i2c ernennt Serena Smith zum Chief Client Officer

·Lesedauer: 4 Min.

Zahlungsindustrie-Expertin wird neue Leiterin der kundenorientierten Initiativen von globalem Finanzdienstleister

REDWOOD CITY, Kalifornien (USA), January 13, 2022--(BUSINESS WIRE)--i2c Inc., ein führender Anbieter von digitalen Zahlungs- und Banking-Technologien, hat heute Serena Smith zum neuen Chief Client Officer ernannt. Smith untersteht Amir Wain, dem Gründer und CEO von i2c Inc. und leitet das globale Kundenmanagement für bestehende und neue Kundenbeziehungen. Dazu gehört insbesondere die Unterstützung des Kundenerfolgs und Sicherstellung ausgezeichneter Kundenbetreuung über alle Produktlinien hinweg, während das Unternehmen seine globale Expansion und sein schnelles Wachstum fortsetzt.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20220112005928/de/

i2c Appoints Serena Smith as Chief Client Officer - payments industry veteran to spearhead customer-centric initiatives of global financial services enabler. (Photo: Business Wire)

Serena Smith kann Fachwissen in ihre neue Rolle einbringen, das sie in über zwei Jahrzehnten in Führungspositionen bei RealPage, der größten Technologieplattform der Immobilienbranche, Texas Capital Bank und FIS gesammelt hat. Smith war 16 Jahre lang bei FIS in verschiedenen globalen Positionen tätig. In den letzten drei Jahren war sie Abteilungsleiterin von International Banking & Payments und hatte sowohl die geschäftliche als auch die finanzielle Verantwortung für die Produktlinien Echtzeit- und Unternehmenszahlungen. In diesen Positionen erhielt Smith bemerkenswerte Anerkennungen, darunter die Auszeichnungen Women in Payments USA 2019, American Business Maverick of the Year 2018 und 25 Most Influential Women in Payments 2017 von PaymentsSource. Serena Smith hielt bei zahlreichen Zahlungskonferenzen Vorträge, wurde von weltweit anerkannten Fachpublikationen interviewt, diente als Mitglied oder Vorsitzende bei einer Reihe hochangesehener Zahlungskomitees und verfasste eine Fülle von Zahlungsblogs.

„Ich bin hocherfreut, dass ich Serena zu einem für unser Unternehmen und die Branche so interessanten Zeitpunkt in unserem Führungsteam begrüßen darf. Sie bringt eine Fülle an Erfahrung mit zu i2c, wenn es darum geht, globalen Teams von Kunden zum Erfolg zu verhelfen, während sie beim Aufbau starker Partnerschaften im gesamten Zahlungssektor eine Erfolgsbilanz vorweisen kann", sagte Amir Wain, Gründer und CEO von i2c Inc. „Wir sind bestrebt, hervorragende Kundenerfahrungen bereitzustellen, und ich bin zuversichtlich, dass Serena die perfekte Kandidatin ist, um dieses Engagement zu leiten, während wir unseren Betrieb laufend skalieren, um die Kundennachfrage zu erfüllen."

„Es ist eine spannende und erfüllende Gelegenheit, mich zu einem so entscheidenden Zeitpunkt in der Zahlungsindustrie dem Team von i2c anzuschließen", sagte Serena Smith. „Kunden innovieren ihr End-to-End-Angebot an Zahlungen und digitalem Banking, um mit den Kundenerwartungen von heute Schritt zu halten. i2c ist für visionäre Lösungen mit beispielloser Reichweite, Geschwindigkeit und Zuverlässigkeit bekannt. Ich freue mich darauf, Kunden auf kreative und effektive Weise zu unterstützen, während das Unternehmen seinen Wachstumskurs fortsetzt und Kunden auf der ganzen Welt betreut."

Die Ernennung von Smith ist Teil des Engagements von i2c, seinen weltweiten Geschäftsbetrieb und seine Produkte zu erweitern. Vor Kurzem hat i2c mit über 20 neuen Implementierungen in einem Monat über 10 Märkte hinweg einen neuen Branchenstandard gesetzt. Das Unternehmen ist auf Kurs für weitere 50 Implementierungen vor Ende des ersten Quartals 2022.

Über i2c Inc.

Das Unternehmen i2c ist ein weltweit tätiger Anbieter von hochgradig konfigurierbaren Zahlungs- und Banking-Lösungen. Über die firmeneigene „Building Block"-Technologie von i2c können Kunden bequem, rasch und kostengünstig ein umfassendes Sortiment von Lösungen für Kredit-, Debit- und Prepaid-Karten, Kredite und anderes erstellen. Auf der Grundlage einer einzigen SaaS-Plattform bietet i2c unvergleichliche Flexibilität, Agilität, Sicherheit und Verlässlichkeit. Das Unternehmen wurde 2001 gegründet und hat seinen Hauptsitz im Silicon Valley. Die Technologie der nächsten Generation von i2c unterstützt Millionen von Benutzern in mehr als 200 Ländern und Hoheitsgebieten sowie in allen Zeitzonen. Weitere Informationen finden Sie auf www.i2cinc.com, und folgen Sie uns unter @i2cinc

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20220112005928/de/

Contacts

Heather Clifton
Chief Marketing Officer
media@i2cinc.com

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.