Hyrican Informationssysteme AG: Geschäftszahlen 01.01.-31.12.2017

DGAP-News: Hyrican Informationssysteme AG / Schlagwort(e): Jahresergebnis/Jahresergebnis

29.03.2018 / 11:56
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.


Die Hyrican Informationssysteme AG wird vorbehaltlich der Testierung durch die Wirtschaftsprüfer und der Billigung durch den Aufsichtsrat das Geschäftsjahr 2017 mit einem voraussichtlichen Jahresfehlbetrag in Höhe von rund 3,5 Mio. EUR abschließen.
Insbesondere Anpassungen der Rückstellungen und Aufwendungen zu Urheberrechtsabgaben durch das Verfahren 1 ZR 53/1 beim Bundesgerichtshof (BGH) belasten das Ergebnis. Die Gesellschaft hatte über diese Thematik immer wieder berichtet und in den Lageberichten der Vorjahre zu den Risiken detailliert Stellung genommen. Der Umsatz wird voraussichtlich mit rund 29,4 Mio. EUR leicht unter dem des Vorjahres liegen.


29.03.2018 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this