Hypersen bringt koaxialen 3D-Zeilen-Konfokalsensor mit der branchenweit niedrigsten lateralen Auflösung auf den Markt

SHENZHEN, China, November 17, 2022--(BUSINESS WIRE)--Als führendes Unternehmen in der chromatischen Konfokaltechnologie bringt Hypersen nun einen koaxialen 3D-Zeilen-Konfokalsensor (HPS-LCX1000) für den globalen Mess- und Inspektionsmarkt auf den Markt. Dieser Sensor bietet eine effektive und hochpräzise (0,1 µm) 3D-Inspektionslösung für Mess- und Fehlererkennungsanwendungen in den Bereichen Halbleiter, Unterhaltungselektronik, neue Energien, Metall, Automobil und Luftfahrt.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20221115005140/de/

Hypersen releases a coaxial 3D line confocal sensor HPS-LCX1000 to tackle the difficulties in measurement and inspection of semiconductor wafer/chip, LED/OLED display, electronic components, metal, automotive and aerospace parts. It solves the shadowing problem when measuring targets with holes, steep slopes, and protruding components. (Photo: Business Wire)

Im Vergleich zu aktuellen konfokalen Zeilensensoren zeichnet sich der HPS-LCX1000 durch seine laterale Auflösung (1,1 µm) und seinen koaxialen Aufbau aus. Der koaxiale Aufbau bedeutet, dass sich die einfallenden und reflektierten Strahlen überlappen. Dadurch wird das Abschattungsproblem bei der Messung von Objekten mit Löchern, steilen Flanken und hervorstehenden Komponenten gelöst.

Darüber hinaus bietet er folgende Vorteile:

  • Hohe Anpassungsfähigkeit an verschiedene Materialien, insbesondere an transparente und hochreflektierende Materialien, spiegelnde Oberflächen und sogar Flüssigkeiten

  • Zuverlässige Messung komplexer geometrischer Formen

  • Maximale Oberflächenneigung des Spiegels: ±45°

  • Erzeugen von 2D-Bild- und 3D-Punktwolkendaten mit einem Scan

  • Axiale Genauigkeit: 0,1 µm

  • Punktedichte: 2.048 Punkte/Profil

  • Hohe Scangeschwindigkeit: bis zu 35.000 Zeilen/Sek.

Durch die Trennung von Sensorkopf und Controller wird der durch die Wärmeentwicklung des Sensors verursachte Messfehler erheblich reduziert. Darüber hinaus ermöglicht eine 40G-Glasfaser eine Datenübertragung mit niedriger Latenz zwischen dem Sensorkopf und dem Controller. Darüber hinaus ist der Controller mit einer 8-Core 64-Bit-CPU, einem Hochgeschwindigkeits-FPGA und einem KI-Beschleuniger ausgestattet. Mit dem integrierten hocheffizienten KI-Algorithmus erreicht der HPS-LCX1000 eine Scangeschwindigkeit von 35.000 Zeilen/Sek. und ermöglicht die Ausgabe von 3D-Punktwolkendaten in Echtzeit.

Was der HPS-LCX1000 kann:

  • 3D-Topographie- und Dimensionsmessung

  • Erkennung von Oberflächenfehlern

  • Messung gekrümmter Oberflächen

  • Verschiebungs- und Rauheitsmessung

  • Spalt- und Bündigkeitsmessung

  • Dickenmessung von mehrschichtigen transparenten Materialien

Für Prüfingenieure ist dieser Sensor sehr hilfreich bei der Durchführung der folgenden Aufgaben:

  • 3D-Inspektion von Wafer- und Leiterplatten-Bumps

  • Erkennung von Werkzeugfehlern

  • 3D-Prüfung von IC-Chip-Pins

  • Erkennung von Fehlern beim Drahtbonden

  • Messung des Profils stark abgewinkelter LED/OLED-Displays

  • Messung der Komponenten von Smartwatches

  • Prüfung von Klebeeffekten

  • Inspektion des äußeren Erscheinungsbilds von Automobil- und Luft- und Raumfahrtkomponenten

Über Hypersen Technologies:

Hypersen wurde 2015 gegründet und produziert und vertreibt optische und Kraft-Drehmoment-Sensoren der Spitzenklasse. Als innovatives Unternehmen im Bereich der Hochpräzisionsmessung bietet Hypersen: optische 3D-Profilometer, 3D-Zeilen-Konfokalsensoren, chromatische Konfokalsensoren, industrielle Hochgeschwindigkeitskameras, 3D-LiDAR-Lösungen und 6-Achsen-Kraft-Drehmoment-Sensoren.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20221115005140/de/

Contacts

Medien: Anney Kong anney_kong@hypersen.com
Technischer Support: Dylan Hou dylan_hou@hypersen.com
Bestellungen: sales@hypersen.com