Hurrikan "Irma": Kristen Bell rettet Familie von Josh Gad

Hurrikan "Irma": Kristen Bell rettet Familie von Josh Gad

Auch Hollywoodstars fliehen vor Hurrikan "Irma" – und helfen sich dabei gegenseitig: So bedankte sich nun Schauspieler Josh Gad bei seiner "Die Eiskönigin"-Kollegin Kristen Bell. Der Grund: Sie rettete seine Familie vor der nahenden Naturkatastrophe.

"Also Kristen Bell hat meine Eltern und meine gesamte Familie sprichwörtlich vor Hurrikan 'Irma' gerettet", schrieb Hollywood-Schauspieler Josh Gad am Freitagabend via Instagram. Millionen Menschen fliehen derzeit vor Hurrikan "Irma": Der Tropensturm fegt aktuell über den Atlantik in Richtung US-Staat Florida. Dort befand sich jüngst auch die Familie von Josh Gad, der ursprünglich aus dem Küstenstaat stammt.

Viele Einwohner schaffen es nicht, das Gefahrengebiet zu verlassen. So auch die Familie von Josh Gad. Doch dank der Hilfe von Kollegin Kristen Bell retteten sich die Angehörigen an einen sicheren Ort. "Als sie in Florida gestrandet waren, besorgte sie ihnen ein Hotelzimmer in ihrem Hotel in Orlando und rettete sie; meine Brüder, meine Schwägerin, meine Nichte und meinen Neffen", schrieb der Sprecher aus "Die Eiskönigin".

"Vielen Dank, Kristin. Du bist wirklich ein Engel, der vom Himmel geschickt wurde", zeigte Josh Gad seine Dankbarkeit in der Nachricht. Kristen Bell hielt sich schon länger im Gefahrengebiet auf. Da sie es ebenfalls nicht verlassen konnte, half sie den Menschen in Florida, sich auf Hurrikan „Irma“ vorzubereiten, wie "People.com" berichtet.

Der Tropensturm – einer der bisher stärksten der Geschichte – hat sogar schon mehrere Todesopfer gefordert. Hurrikan "Irma" soll laut Meteorologen am Sonntag auf die US-Küste treffen.