Hunton Andrews Kurth fügt Sarah Pearce zu seiner globalen Datenschutz- und Cybersicherheitsabteilung in London hinzu

LONDON, September 13, 2022--(BUSINESS WIRE)--Mit der Aufnahme von Sarah Pearce als Partnerin in der Londoner Geschäftsstelle der Firma setzt Hunton Andrews Kurth LLP die Erweiterung seiner globalen Datenschutz- und Cybersicherheitsabteilung fort.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20220907005104/de/

Sarah Pearce schließt sich Hunton Andrews Kurth als Partnerin für Datenschutz- und Cybersicherheitsrisiken und Compliance-Angelegenheiten im Vereinigten Königreich und in der Europäischen Union an (Foto: Hunton Andrews Kurth)

Pearce berät Kunden im Vereinigten Königreich und in der Europäischen Union zu Fragen der Erkennung, Beurteilung und Handhabung von Datenschutz- und Cybersicherheitsrisiken sowie Compliance-Angelegenheiten. Sie verfügt über ausgedehnte Erfahrungen bei der Entwicklung von Rahmenbedingungen zur Einhaltung von Datenschutzbestimmungen im Vereinigten Königreich und in der EU und berät Unternehmen bei der Handhabung von Datenschutzvorfällen und behördlichen Untersuchungen.

„Sarah hat weitreichende Führungserfahrung und umfassende Kenntnisse in Datenschutzfragen im Vereinigten Königreich und in der EU und wird unser Angebot an unsere Kunden stärken, zu denen u. a. US-Firmen gehören, die im Vereinigten Königreich und in der EU tätig sind", erklärt Lisa J. Sotto, Leiterin der globalen Datenschutz- und Cybersicherheitsabteilung bei Hunton Andrews Kurth.

Pearce hat zuletzt die Datenschutz- und Cybersicherheitsabteilung von Paul Hastings LLP im Vereinigten Königreich und in der EU von den Londoner und Pariser Geschäftsstellen der Firma aus geleitet und Unternehmen in Sachen Datenschutz und Sicherheit im Vereinigten Königreich und in der EU beraten, u. a. auch zu den Auswirkungen der Brexit-Verhandlungen und den Folgen des Austritts des Vereinigten Königreichs aus der EU.

„Mit Sarahs Erfahrung können wir die einzigartigen Fähigkeiten unseres Teams, Kunden nahtlose, zeitnahe und praktische Beratung in verschiedenen Gerichtsbarkeiten anzubieten, weiter stärken", so der Zuständige für Datenschutz- und Cybersicherheit Aaron P. Simpson.

Pearce ist Absolventin der juristischen Fakultät des King’s College in London und der Université 1 Panthéon-Sorbonne in Paris und hat ihre juristische Ausbildung an der University of Law in Guildford abgeschlossen.

Hunton Andrews Kurth ist ein führendes Unternehmen auf seinem Gebiet und hilft Firmen mit seiner globalen Datenschutz- und Cybersicherheitsabteilung bei der Verwaltung von Daten und Abschwächung von Risiken bei jedem Schritt des Informationslebenszyklus. Die Firmengruppe berät Kunden in vielfältigen Branchen bei Fragen zur Einhaltung internationaler Datenschutzgesetze. Dazu gehören die DSGVO und die Implementierung in EU-Mitgliedstaaten, Anforderungen an Datenschutz und Informationssicherheit auf Bundes- und Staatsebene in den USA, Verhinderung und Handhabung von Datenpannen und Cybersicherheitsvorfällen einschließlich Streitfällen, die sich aus solchen Vorfällen ergeben, und die Entwicklung betrieblicher Richtlinien zu Datennutzung und Datenschutz.

Über Hunton Andrews Kurth

Mit über 900 Juristen in den USA, Asien, Europa und dem Nahen Osten bedient Hunton Andrews Kurth LLP Kunden in einem weiten Bereich komplexer Fragen zu Transaktionen, Rechtsstreitigkeiten und behördlichen Regelungen. Wir sind bekannt für unsere Stärke in den Sektoren Energie, Finanzdienstleistungen, Immobilien, Einzelhandel und Konsumgüter sowie für unsere beträchtliche Erfahrung in über 100 verschiedenen Fachgebieten wie Datenschutz und Cybersicherheit, geistiges Eigentum, Umweltschutz sowie Fusionen und Übernahmen. Besuchen Sie HuntonAK.com.

###

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20220907005104/de/

Contacts

Gabriel Hedengren, PR-Büro
E: ghedengren@theproffice.com
M: +447900198520