Hund oder Katze: Maskottchen für Tokio 2020?

Die drei Maskottchen-Paare, aus denen dann der Gewinner für die Olympischen und Paralympischen Spiele 2020 in Tokio ausgewählt wird, sind in einer Grundschule in Shibuya in Tokio vorgestellt worden. Schulkinder in ganz Japan dürfen auswählen.

Die stellvertretende Jury-Vorsitzende, Yoshiko Ikoma, sagt zu den Kindern: "Von heute an, denkt alle darüber nach, wer soll Olympisches Maskottchen werden?"

2042 Vorschläge waren eingegangen und die drei Maskottchenpaare sind nun in der letzten Runde. Das erste Paar stellt zwei Humanoiden dar, das zweite

Was meint die 8-jährige Anna: "Der Fuchs lächelt. Der ist süß."

Schulklassen in ganz Japan dürfen abstimmen. Jede Klasse hat eine Stimme. Das Gewinner-Maskottchenpaar wird im Februar 2019 feststehen.