HumanOptics AG: Korrektur der Prognose der erwarteten Ertragslage für das laufende Geschäftsjahr 2019/2020

HumanOptics AG / Schlagwort(e): Sonstiges
HumanOptics AG: Korrektur der Prognose der erwarteten Ertragslage für das laufende Geschäftsjahr 2019/2020

10.02.2020 / 16:49 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Ad-hoc-Mitteilung gemäß Art. 17 MAR

Korrektur der Prognose der erwarteten Ertragslage für das laufende Geschäftsjahr 2019/2020

Erlangen, 10. Februar 2020 - Im Zuge der laufenden Erstellung des Halbjahresberichts für die ersten sechs Monate des Geschäftsjahres 2019/2020 der HumanOptics AG (ISIN DE000A1MMCR6), eines der führenden Technologieunternehmen in der Herstellung hochwertiger Implantate für die Augenchirurgie, zeichnet sich derzeit ab, dass die Umsatz- und Ergebniszahlen für das laufende Geschäftsjahr 2019/2020 unter den bisherigen Erwartungen liegen werden.

In Bezug auf das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) geht die Gesellschaft statt von einem Fehlbetrag von -823 TEUR von einem Fehlbetrag von -1.950TEUR aus. Für das Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) geht die Gesellschaft statt einem Fehlbetrag von -315 TEUR von einem Fehlbetrag von -1.450TEUR aus.

Diese Entwicklung resultiert insbesondere aus Umsatzrückgängen auf dem chinesischen Markt im aktuellen Geschäftsjahr (-1.300TEUR zu Plan), die vor allem das zweite Halbjahr belasten werden. Eine der wesentlichen Ursachen für diese Abweichung sind die durch die Corona-Virus Epidemie belasteten Handelsbeziehungen.

 

Kontakt:

HumanOptics AG
Investor Relations
Spardorfer Str. 150
91054 Erlangen





 

10.02.2020 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


Sprache: Deutsch
Unternehmen: HumanOptics AG
Spardorfer Str. 150
91054 Erlangen
Deutschland
Telefon: +49 (0)9131 - 50665-60
Fax: +49 (0)9131 - 50665-93
E-Mail: mail@humanoptics.com
Internet: www.humanoptics.de
ISIN: DE000A1MMCR6, DE000A255FK8
WKN: A1MMCR
Börsen: Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt (Basic Board), Stuttgart
EQS News ID: 972097


 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service


show this