2 / 10

AUDREY HEPBURN

Hubert de Givenchy ist das Genie hinter den berühmten Looks von Audrey Hepburn. Er kleidete die Schauspielerin unter anderem für den Film „Frühstück bei Tiffany“ (1961) ein. Das „kleine Schwarze“ wurde zum Klassiker – und Hepburn zur Muse und engen Freundin des Modeschöpfers. Bei einer Versteigerung im Jahr 2006 wurde das berühmte Etuikleid für stolze 692.000 Euro von einem anonymer Bieter gekauft. Wie das Auktionshaus Christie’s damals mitteilte, sei es damit das teuerste Kleidungsstück der Filmgeschichte. (Bild: Wenn/Getty Images)

Hubert de Givenchy: Das Leben und Werk des Modeschöpfers

Nina Baum
Freie Autorin für Yahoo Style

Er wird bis über seinen Tod hinaus das Sinnbild der Pariser Eleganz bleiben: Hubert de Givenchy. Der Modeschöpfer machte „das kleine Schwarze“ populär und widmete seine Arbeit den Frauen, die modern und selbstbewusst durchs Leben schreiten.