Hoxworth intensiviert die Zusammenarbeit mit Biolog-id zur Unterstützung der neuen FDA-Richtlinie

·Lesedauer: 3 Min.

Das Hoxworth Blood Center unterstützt Umsetzung der neuen bakteriellen Risikokontrollstrategien der FDA für die Herstellung von Blutplättchen durch eine intensivere Nutzung der Plattform von Biolog-id

Biolog-id LLC, ein Entwickler und Dienstleister für vernetzte Gesundheitslösungen, gab heute bekannt, dass das Hoxworth Blood Center der Universität Cincinnati die fortschrittlichen Lösungen von Biolog-id intensiver nutzen wird, um die neuen FDA-Richtlinien zu Thrombozyten wirksamer umsetzen zu können.

„Indem wir die Lösung von Biolog-id umfänglicher nutzen, haben wir einen besseren digitalen Überblick über die Herstellungsumgebung unserer Blutprodukte", sagte Judith Gonzalez, Division Director of Laboratories beim Hoxworth Blood Center. „Durch unseren Zugang zu echtzeitbezogenen und retrospektiven Daten können wir auf effektive Weise mehrere Herstellungsstrategien für Thrombozyten als Reaktion auf die neue FDA-Richtlinie verfolgen."

„Aufgrund der engen Zusammenarbeit mit dem Team von Hoxworth konnten wir unsere Technologie auf die besonderen Herausforderungen und Möglichkeiten ausrichten, die mit der neuen Richtlinie verbunden sind", so Amit Mayer, VP Innovation & Analytics bei Biolog-id LLC. „Wir ermittelten, welche Daten gesammelt werden müssen und wie man sie aufbereitet, und konnten so rasch verschiedene Instrumente entwickeln, die sowohl für Hoxworth als auch für andere Blutzentren von Bedeutung sind."

„Die Lösung von Biolog-id ist eine einzigartige Kombination aus Hardware, Software, Verbrauchsmaterialien und Daten. Diese Plattform ermöglicht uns einen besseren Service für die von uns versorgten Krankenhäuser und die betroffenen Patienten", sagte Dr. Jose Cancelas, Director des Hoxworth Blood Center. „Da die Technologie von Biolog-id während des gesamten Lebenszyklus von Blutprodukten wertschöpfend arbeitet, ist sie eine sehr überzeugende Plattform für Blutzentren und ihre Krankenhauskunden."

Die Technologie von Biolog-id ist mit mehreren Systeme sowie unterschiedlicher Software und Hardware kompatibel. Kombiniert mit einem kundenzentrierten Innovationsfokus, ermöglicht diese Flexibilität der Plattform von Biolog-id die Entwicklung von speziellen Instrumenten, die den sich ändernden Bedingungen in der Industrie Rechnung tragen. Angesichts eines wachsenden Kundenstamms in den USA und der ganzen Welt ermöglicht diese Kombination zudem die effiziente Anpassung der Lösung von Biolog-id an die individuellen Bedürfnisse von Blutspendezentren und Blutbanken von Krankenhäusern und fördert so unsere Fähigkeit zur effektiven Skalierung.

Über Biolog-id

Biolog-id entwickelt und implementiert innovative Lösungen, mit denen Routineverfahren digital in verwertbare Daten umgewandelt werden, die bessere operative und strategische Entscheidungen für empfindliche therapeutische Produkte unterstützen. Die patentierte Plattform von Biolog-id wird in Nordamerika, Europa, dem Nahen Osten, Indien und dem asiatisch-pazifischen Raum eingesetzt. Besitzer von Biolog-id sind der Gründer, die Manager und der Xerys Funds.

Website des Unternehmens: www.biolog-id.com

Hoxworth Blood Center/Universität Cincinnati

1938 gegründet und zweitälteste Blutbank des Landes, genießt das Hoxworth Blood Center internationale Anerkennung für seine führende Position in der Transfusionsmedizin. Hoxworth versorgt mehr als 30 Krankenhäuser und medizinische Zentren in der Region, sammelt mehr als 100.000 Einheiten für Blutprodukte und hilft damit, das Leben von Patienten in den Krankenhäusern der Region zu retten.

Website des Instituts: https://hoxworth.org/

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20201222005244/de/

Contacts

Amit Mayer, amit.mayer@biolog-id.com