Houssem Aouar über Liverpool-Interesse: "Ich kenne die Gerüchte"

Houssem Aouar ist einer der Senkrechtstarter der Ligue 1. Da ist es nur normal, dass große Vereine wie der FC Liverpool Interesse anmelden.

Olympique Lyons Mittelfeld-Talent Houssem Aouar wird mit einem Transfer zum FC Liverpool in Zusammenhang gebracht. Der erst 19-Jährige hat im letzten Jahr mit starken Leistungen auf sich aufmerksam gemacht und sich mittlerweile in die Startelf von OL gespielt.

In einem Interview mit France Football äußerte er sich jetzt zu den Spekulationen. "Ich kenne die Gerüchte", so Aouar, der anfügte: "Es ist schön, so etwas zu hören, aber all das kümmert mich jetzt nicht. Ich habe in Lyon alles, was ich für meine weitere Entwicklung brauche."

Lyons Aouar hat "ehrgezige Ziele"

Sogar der große FC Barcelona könnte in Zukunft als ein Abnehmer in Frage kommen. "Natürlich wäre es ein Traum, aber das trifft auf jeden großen Klub zu. Ich bin 19 Jahre alt. Da ist es normal, ehrgeizige Ziele zu haben", erklärte der Sohn französisch-algerischer Eltern.

Vorerst gilt es aber, sich auf das Kommende zu fokussieren. In der Liga möchte Lyon unter den ersten Drei landen und in der Europa League am liebsten den Titel holen.