"House of Gucci": Lady Gaga und Adam Driver sind kaum wiederzuerkennen

(stk/spot)
·Lesedauer: 2 Min.

Das erste Bild zum anstehenden Film "House of Gucci" lässt einen staunen: Sind das wirklich Lady Gaga und Adam Driver?

Seit Februar 2021 laufen die Dreharbeiten zu Ridley Scotts (83, "Blade Runner") neuem Film "House of Gucci". Das Filmstudio Universal Pictures hat nun ein erstes Bild zu dem biografischen Krimithriller veröffentlicht, das die beiden Hauptdarsteller Adam Driver (37) und Lady Gaga (34) zeigt. Dass es sich bei dem Paar in edler Wintermode und vor verschneiter Berglandschaft aber wirklich um die beiden Stars handelt, wird manchen wohl erst beim zweiten Blick auffallen.

Elegant im Hosenanzug: Lady Gaga ist kaum wieder zu erkennen

Der Film basiert auf dem Buch "The House of Gucci: A Sensational Story of Murder, Madness, Glamour and Greed" von Sara Gay Forden. Driver spielt darin Maurizio Gucci, den Enkelsohn von Guccio Gucci, der 1947 das weltberühmte Modehaus gründete. Lady Gaga schlüpft derweil in die Rolle von Maurizio Guccis (Ex-)Ehefrau Patrizia Reggiani (72), der nach dessen Ermordung im Jahr 1995 der Name "Schwarze Witwe" verliehen wurde. Drei Jahre später wurde sie schließlich wegen des Auftrags zum Mord an ihrem Ex-Mann zunächst zu 29 Jahren Gefängnis verurteilt. Die Strafe wurde schließlich auf 26 Jahre verkürzt, 2016 kam sie aber bereits nach 18 Jahren wegen guter Führung wieder frei.

Eine schrecklich reiche Familie

Neben Driver und Lady Gaga werden noch andere Weltstars ins "House of Gucci" ziehen. Jeremy Irons (72) spielt Rodolfo Gucci, den Vater von Drivers Figur Maurizio. Al Pacino (80) wird derweil Aldo Gucci verkörpern, den ältesten Sohn von Gründer Guccio Gucci und Bruder von Rodolfo. Oscarpreisträger Jared Leto (49) schlüpft wiederum in die Rolle von Aldo Guccis Sohn Paolo.

Neues Biopic von Ridley Scott: Joaquin Phoenix spielt Napoleon

Filmemacher Ridley Scott ist bekannt dafür, seine Filme in kürzester Zeit fertigstellen zu können. Auch wenn die Dreharbeiten erst diesen Februar in Rom begannen, soll der Film bereits am 24. November 2021 in die US-Kinos kommen. Wann der stargespickte Streifen hierzulande erscheinen wird, ist bislang noch nicht bekannt.

Im Video: Lady Gagas altes Apartment in New York wird nun vermietet