HomeServe plc: Erste Kooperation mit Versorgungsunternehmen in Japan

HomeServe Japan Corporation („HomeServe Japan"), ein Joint Venture von HomeServe plc und Mitsubishi Corporation, hat heute den ersten Kooperationsvertrag mit dem Versorgungsunternehmen Chugoku Electric unterzeichnet und probeweise die Vermarktung der betreffenden Produkte für Eigenheimbesitzer gestartet.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20200114005710/de/

HomeServe plc: First Utility Partnership in Japan (Photo: Business Wire)

Japanischen Eigenheimbesitzern werden zwei Produkte angeboten, zum einen eine kombinierte Versicherung für Hauselektrik und Klimaanlage, zum anderen eine Versicherung für die komplette Sanitärtechnik. Wie in den anderen Regionen, in denen HomeServe operiert, sollen diese Produkte den Bedarf von Eigenheimbesitzern decken, die ungeplante Kosten und die mühevolle Durchführung unerwarteter Heimreparaturen vermeiden möchten.

Das dabei zugrundeliegende Geschäftsmodell ist mit dem Mitgliedschaftsmodell vergleichbar, auf das HomeServe in Großbritannien, Frankreich, Spanien und Nordamerika mit Erfolg setzt. Im Gegenzug zur Unterzeichnung eines exklusiven, langfristigen Vertriebskooperationsvertrags mit HomeServe Japan erhält Chugoku Electric für jeden Verkaufsabschluss und jede Renovierung eine Kommission. HomeServe Japan ist für das Marketing und den Service gegenüber den Eigenheimbesitzern verantwortlich und kooperiert für die Leistungserbringung mit Partnerunternehmen vor Ort. Die Versicherungspolicen für die Produkte werden über eine lokale Versicherungsgesellschaft gezeichnet.

H Stephen Phillips, Global CEO von International Business Development, äußerte sich dazu wie folgt: „Wir freuen uns über den Zuspruch, den unser Serviceangebot bei japanischen Versorgungsunternehmen erfahren hat. Die Akteure auf dem vor kurzem deregulierten Gas- und Strommarkt suchen nach neuen Wegen, ihren Kunden Mehrwert anzubieten. HomeServe verfügt über ein bewährtes Modell, um sie dabei zu unterstützen. Chugoku Electric ist mit 2,9 Millionen Haushalten in Westjapan ein bedeutender Anbieter auf diesem Markt und einer der wichtigsten Stromlieferanten für die 53 Millionen japanischen Haushalte.

Die Tatsache, dass wir nach nicht einmal einem Jahr schon mit der Vermarktung in Japan begonnen haben, ist ein Beweis für die Leistungsfähigkeit des Joint Ventures von HomeServe und Mitsubishi Corporation. Die starken Geschäftsbeziehungen von Mitsubishi Corporation mit dem japanischen Versorgungssektor haben unsere Fortschritte beschleunigt; das gemeinsame Team freut sich darauf, auf dem japanischen Markt einen beispielhaften neuen Service anzubieten."

Über HomeServe
HomeServe ist ein internationales Unternehmen für Heimreparaturen und -services, das Menschen den Zugang zu Handwerkern und Technologien eröffnet, mit denen sie ihr Heim einfacher instand halten können. HomeServe ist an der Londoner Börse notiert und verfügt über eine Marktkapitalisierung von 4,3 Milliarden Pfund Sterling.

ENDE

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20200114005710/de/

Contacts

Presse- und Medienanfragen: Tulchan Group
Martin Robinson
Lisa Jarrett-Kerr
homeserve@tulchangroup.com
Tel. +44 207 353 4200

HomeServe Investor Relations
Miriam McKay – Group Communications and IR Director
miriam.mckay@homeserve.com
Tel. +44 7795 062564