home24 beschleunigt Wachstum und setzt Weg zur Profitabilität auch im ersten Quartal 2018 fort

DGAP-News: Home24 AG / Schlagwort(e): Quartalsergebnis

03.05.2018 / 08:30
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.


home24 beschleunigt Wachstum und setzt Weg zur Profitabilität auch im ersten Quartal 2018 fort

  • Umsatz im ersten Quartal 2018 auf 84,5 Mio. EUR gesteigert, wechselkursbereinigt +30% gegenüber Vorjahresperiode[1]
  • Bruttomarge wächst im ersten Quartal 2018 im Jahresvergleich um 1 Prozentpunkt auf 45%
  • Kontinuierliche Verbesserung des bereinigten EBITDA unterstützt home24 auf dem Weg zur Gewinnschwelle auf Gruppenebene
  • Lateinamerika auch im ersten Quartal 2018 auf bereinigter EBITDA-Basis profitabel

Berlin, 3. Mai 2018 - Die Home24 AG (zusammen mit ihren konsolidierten Tochtergesellschaften "home24"), die führende pure-play Home & Living E-Commerce Plattform in Kontinentaleuropa und Brasilien, hat ihren Weg zur Profitabilität auch im ersten Quartal 2018 weiter fortgesetzt. Der Umsatz stieg signifikant von 67,5 Mio. EUR im ersten Quartal 2017 auf 84,5 Mio. EUR im ersten Quartal 2018, was wechselkursbereinigt einer Verbesserung von 30% gegenüber der Vorjahresperiode entspricht.2 Im Vergleich zum vorherigen Quartal erhöhte sich der Umsatz um 6,0%.

Im ersten Quartal 2018 konnte home24 ihre starke Bruttomarge auf 45% verbessern, was einer Steigerung von 1 Prozentpunkt gegenüber dem ersten Quartal 2017 entspricht und sich damit auf einem mit dem Geschäftsjahr 2017 vergleichbaren Niveau bewegt. Trotz erhöhter Marketingausgaben zur Gewinnung neuer Kunden verbesserte home24 ihr bereinigtes EBITDA von minus 7,2 Mio. Euro im ersten Quartal 2017 auf minus 5,1 Mio. Euro im ersten Quartal 2018 unter erstmaliger Anwendung von IFRS 16. Dies führte zu einer weiteren Verbesserung der bereinigten EBITDA-Marge um mehr als 4 Prozentpunkte im Vergleich zum ersten Quartal 2017. Nach Erreichen der Gewinnschwelle im saisonal starken vierten Quartal 2017 war die Region Lateinamerika auf bereinigter EBITDA-Basis weiterhin profitabel.

Marc Appelhoff, Co-CEO von home24, sagte: "Die Ergebnisse des ersten Quartals untermauern unsere erfolgreiche und nachhaltige Wachstumsstrategie. home24 verknüpft ein innovatives und einzigartiges Wertversprechen an unsere Kunden mit einer starken Beschleunigung unseres Umsatzwachstums. Gleichzeitig konnten wir hochattraktive Bruttomargen erzielen. Wir verbessern unsere Profitabilität von Quartal zu Quartal. Damit sind wir auf einem guten Weg, mittelfristig die Gewinnschwelle zu erreichen."

Mit ihrer "best-in-class" Plattform treibt home24 profitables Wachstum voran und bietet Kunden aus dem Massenmarkt hervorragende Qualität und ein inspirierendes Home & Living-Erlebnis. Zusätzlich zu einem breiten Produktsortiment bietet das Unternehmen seinen Kunden ein überzeugendes Preis-Leistungs-Verhältnis, eine schnelle und bequeme Lieferung sowie ein maßgeschneidertes Einkaufserlebnis sowohl online als auch in den Showrooms. Nach umfangreichen Investitionen in die Plattform konnte home24 ihr Wachstum seit Mitte des Jahres 2017 beschleunigen. Ein wesentlicher Faktor für das gesteigerte Umsatzwachstum bei gleichzeitiger Verbesserung der äußerst attraktiven Bruttomargen ist die Stärke des Eigenmarken-Geschäfts von home24.

Über home24
home24 ist die führende pure-play Home & Living E-Commerce Plattform in Kontinentaleuropa und Brasilien. Mit über 100.000 Artikelnummern, die sie von mehr als 500 Herstellern bezieht, bietet home24 eine einzigartige Produktauswahl an großen und kleinen Möbelstücken, Gartenmöbeln, Matratzen und Beleuchtung. home24 hat ihren Hauptsitz in Berlin und beschäftigt weltweit mehr als 1.000 Mitarbeiter. Das Unternehmen ist in sieben europäischen Märkten aktiv: Deutschland, Frankreich, Österreich, den Niederlanden, der Schweiz, Belgien und Italien. Darüber hinaus ist home24 in Brasilien tätig. In Europa liefert das Unternehmen seine Produkte - unabhängig von Größe und Gewicht - kostenfrei bis in die Wohnung seiner Kunden und bietet zudem kostenlose Retouren an. Das Sortiment von home24 besteht aus zahlreichen Marken, darunter eine Vielzahl von Eigenmarken. Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite der Gesellschaft unter www.home24.de

Kontakt für Presseanfragen:

Knut Engelmann
E-Mail: knut.engelmann@cnc-communications.com
Mobil: +49 174 234 2808

Maximilian Karpf
E-Mail: maximilian.karpf@cnc-communications.com
Mobil: +44 (0)7970 716953

Haftungsausschluss:
Diese Veröffentlichung enthält zukunftsgerichtete Aussagen, die auf den gegenwärtigen Ansichten und Annahmen von home24 beruhen und nach bestem Wissen erstellt wurden. Zukunftsgerichtete Aussagen unterliegen bekannten und unbekannten Risiken, Ungewissheiten und anderen Faktoren, die dazu führen könnten, dass der Umsatz, die Profitabilität von home24 oder der Grad, zu dem sie ihre Ziele erfüllt, wesentlich von dem abweichen, was in dieser Veröffentlichung explizit oder implizit angegeben oder beschrieben wird. Daher sollten sich Personen, die in den Besitz dieser Veröffentlichung gelangen, nicht auf solche zukunftsgerichteten Aussagen verlassen. home24 übernimmt keine Garantie oder Verantwortung für solche zukunftsgerichteten Aussagen und wird diese nicht an zukünftige Ergebnisse oder Entwicklungen anpassen.

Soweit diese Veröffentlichung Finanzinformationen in Bezug auf den zum 31. März 2018 endenden Dreimonatszeitraum oder nachfolgende Perioden enthält, sind diese Finanzinformationen ungeprüft.


[1] /2 Vierteljährliches Umsatzwachstum gegenüber dem Vorjahr auf Basis von IFRS-implizierten konstanten Wechselkursen, berechnet als lateinamerikanischer IFRS-Außenumsatz (R$) / lateinamerikanischer IFRS-Außenumsatz (EUR). Q1'17 bis Q1'18: FX bei EUR/BRL 3,35



03.05.2018 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this