Hologramme statt Videoanrufe: Unternehmen ermöglicht Treffen durch 3D-Technologie

Das Schweizer Unternehmen Imverse hat im Rahmen der CES eine neue Technologie für die Erzeugung von Hologrammen vorgestellt. Die Nutzer sollen sich als Avatare in Echtzeit im Internet treffen können. Die Entwicklung soll Videokonferenzen ersetzen.