Holmes Investment Properties PLC: Herr David Lloyd sichert sich britischen Standort für das geplante ,Adrenaline Centre'

Holmes Investment Properties PLC / Schlagwort(e): Sonstiges
Holmes Investment Properties PLC: Herr David Lloyd sichert sich britischen Standort für das geplante ,Adrenaline Centre'

01.12.2017 / 09:30 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformation gemäß Artikel 17 MAR, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.


Herr David Lloyd sichert sich britischen Standort für das geplante
,Adrenaline Centre'

United Kingdom Adventure Parks (UKAP), die Tochtergesellschaft von Holmes Investment Properties PLC, freut sich, mitzuteilen, dass sich Herr David Lloyd durch einen Vorvertrag (Heads of Terms) eine 18 Acre (ca. 7,2 ha) große Liegenschaft in Nordwestengland gesichert hat. Das Grundstück an der Old Mill Road in Sandbach, CW11 ist mit dem Auto von Manchester, einer der größten Städte im Vereinigten Königreich, innerhalb von 20 Minuten zu erreichen.

Herr Lloyd erklärte: "Dies ist ein fantastischer Standort, nur wenige Minuten von der Autobahn M6 entfernt, und es gibt dort reichlich Platz für den Bau eines Freizeitparks von 40.000 Quadratfuß (ca. 3716 m²) und genügend Land für zahlreiche wundervolle Outdooraktivitäten. Das Grundstück umfasst außerdem zwei große Seen, die sich für umfassende Aktivitäten am und auf dem Wasser anbieten. Ich kann es gar nicht erwarten, endlich loszulegen."

Der CEO von Holmes Investment Properties Plc, Martin Helme. gab dazu folgenden Kommentar ab: "Es hat lange gedauert, alles zu diesem Standort zu überprüfen, und wir freuen uns, dass wir endlich Fortschritte erzielt haben. Natürlich muss für diese Absprache noch die entsprechende Baugenehmigung erteilt werden, und wir werden die Aktionäre informieren, sobald unsere Pläne von der Planungsbehörde akzeptiert wurden. Der Bestimmungszweck dieses Standorts sind Freizeitaktivitäten, so dass wir die Erschließung wahrscheinlich in den nächsten Monaten beginnen werden. Wir liegen im veröffentlichten HIP-Plan, 12 Standorte in den nächsten 5 Jahren zu eröffnen, wobei die ersten Zentren ihre Tore 2018 öffnen werden."

Die ersten Standorte von Herrn Lloyd werden abweichend vom ursprünglichen Arbeitstitel "Adrenaline World" heißen. Herr Lloyd erklärte dazu: "Je länger ich die von uns angebotenen Aktivitäten betrachtete, desto mehr sah ich die Aufregung und das ausgeschüttete Adrenalin vor mir. Ich wollte einen einzigartigen Markennamen haben, der das, was in unseren großartigen Standorten stattfinden wird, zutreffend beschreibt. Ich werde meine 30-jährige Erfahrung einsetzen, um die aufregendsten Freizeitzentren überhaupt zu schaffen."

Kontakt:

Martin Helme, Chief Executive Officer
+44 (0)7779 601541 oder +44 (0)203 709 7120
Martin@hip-prop.co.uk

Murray Harkin, The Lyndon Agency
+44 (0)77852 54639
Murray@thelyndonagency.com


01.12.2017 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


Sprache: Deutsch
Unternehmen: Holmes Investment Properties PLC
53 Davies Street
W1K 5JH London
Großbritannien
Telefon: + 44 203 709 7120
E-Mail: david@hip-prop.co.uk
Internet: www.hip-prop.co.uk
ISIN: GB00B61DTR94
WKN: A1H654
Börsen: Freiverkehr in Berlin


 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service


show this