Holmes Investment Properties PLC: Besuchsrunde in Deutschland

Holmes Investment Properties PLC / Schlagwort(e): Sonstiges
Holmes Investment Properties PLC: Besuchsrunde in Deutschland

02.10.2017 / 18:39 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformation gemäß Artikel 17 MAR, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.


Holmes Investment Properties PLC

Pressemitteilung vom 2. Oktober 2017

Die Geschäftsleitung von Holmes Investment Properties Plc (HIP) hat letzte Woche eine Besuchsrunde in Deutschland abgeschlossen, bei der sie die Börse Berlin und den Market-Maker Renell Wertpapierhandelsbank AG besucht hat. Das Unternehmen ist besorgt über den Kursverfall seiner Aktien in den letzten drei Monaten, und der Zweck dieser Tour bestand darin, die Gründe für den niedrigen Aktienkurs zu untersuchen und zu verstehen.

Die Börse Berlin hat beschlossen, den Handel wegen des Verdachts der Marktmanipulation vorübergehend auszusetzen. Die Aussetzung wird noch vier Tage andauern, während das Unternehmen Untersuchungen anstellt. Die Geschäftsleitung begrüßt die vorübergehende Aussetzung und wird alle Maßnahmen unterstützen, um einen ordnungsgemäßen Handel zu gewährleisten.

In der Zwischenzeit treibt das Unternehmen seine Pläne voran, um den ersten Abenteuerpark zu verwirklichen. Beim operativen Plan sind wir auf Kurs, um den Erwerb und den Bau des ersten von zwölf geplanten Standorten zu ermöglichen. Die wirtschaftlichen Fundamentaldaten der Aktivität sind sehr solide. Die Geschäftsleitung wird sich auch in Zukunft unter besonderer Berücksichtigung des langfristigen Shareholder Values um Partner, Standorte und die Finanzierung kümmern.

Das Unternehmen hat in den letzten 6 Monaten große Fortschritte gemacht:

- Das Unternehmen steht in Verhandlungen mit vier Standorten, wobei für einen dieser Standorte schon eine vorläufige Baugenehmigung vorliegt.

- Bei weiteren 30 Standorten wird derzeit eine Bewertung vorgenommen.

- Das Unternehmen hat vier zusätzliche Betreiber von Freizeitanlagen als Partner gewonnen.

- Es wurde ein sehr erfahrener operativer Manager eingestellt.

- Es wurden Finanzierungsangebote für die Entwicklung und Kapitalbeteiligung für jeden Standort gesichert.

Wir werden die Aktionäre in der nächsten Woche über den Stand der Untersuchungen informieren, während das Unternehmen seine Entwicklungsbestrebungen fortsetzt.

Martin Helme, Chief Executive Officer
+44 (0)7779 601541 or +44 (0)203 709 7120
Martin@hip-prop.co.uk

Murray Harkin, The Lyndon Agency
+44 (0)77852 54639
Murray@thelyndonagency.com


02.10.2017 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


Sprache: Deutsch
Unternehmen: Holmes Investment Properties PLC
53 Davies Street
W1K 5JH London
Großbritannien
Telefon: + 44 203 709 7120
E-Mail: david@hip-prop.co.uk
Internet: www.hip-prop.co.uk
ISIN: GB00B61DTR94
WKN: A1H654
Börsen: Freiverkehr in Berlin


 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service


show this