Hochzeit mit Folgen: Mann bricht sich Nase und wird zum Internet-Hit

Eine unvergessliche Hochzeit – nicht nur für das Brautpaar

Und wenn Sie glauben, Sie hätten schon alles gesehen, kommt von irgendwo doch noch ein Hochzeitsvideo her, dass Ihnen die Sprache verschlägt. Ein Brautpaar gibt sich gerade das Ja-Wort, als plötzlich etwas geschieht, dass einen wortwörtlich umhaut.

Er ist buchstäblich ein Wedding-Crasher. Ein Mann findet die Zeremonie dieses Brautpaares so langweilig, dass er einschläft und mit einer gebrochenen Nase wieder aufwacht. “Der Pfarrer sagte, es wird eine ‘schnelle’ 20-Minuten-Predigt, doch daraus wurden 40 Minuten und mehr”, schreibt Reddit-User “nearlearl”, der in dem YouTube-Video, das derzeit viral geht, zwar einen kurzen, aber sehr wirkungsvollen Auftritt hat. “Ich hatte ein schreckliches Frühstück und so gut wie keinen Schlaf.”

Lesen Sie auch: Blumenmädchen schläft auf dem Weg zum Altar

Wozu das führen kann, beweist der kurze Clip eindrucksvoll. Und so schmerzvoll, wie es aussieht, war war es wohl auch. “Ich habe mir die Nase gebrochen, die Vorderzähne ausgeschlagen und mein Kiefer schlimm verletzt”, schreibt der arme Kerl, der zur Internet-Sensation wurde, nur weil er zu Boden geht. Aber überzeugen Sie sich selbst – doch seien Sie gewarnt: Es tut allein schon beim Hinsehen weh!