Hochwasser durch Hurrikan: Mann verschwindet nach Alligator-Angriff in den Fluten

Nach Überschwemmungen durch Hurrikan „Ida" ist am Montag ein 71-Jähriger im US-Bundesstaat Louisiana vor seinem Haus von einem Alligator angegriffen und vermutlich getötet worden. In dem Sumpfgebiet in der Gegend gibt es viele Alligatoren, die Anwohner wurden gewarnt.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.