Wie hoch ist eigentlich die 1. Dividende von Innovative Industrial Properties gewesen?

·Lesedauer: 2 Min.
Dividende Aktie Dividendenrendite Dividendenwachstum Dividendeneinnahmen Dividendenaktien
Dividende Aktie Dividendenrendite Dividendenwachstum Dividendeneinnahmen Dividendenaktien

Natürlich ist es die aktuelle Dividende von Innovative Industrial Properties (WKN: A2DGXH), die wieder einmal Schlagzeilen macht. Der US-amerikanische Cannabis-REIT hat schließlich erst kürzlich die eigene Ausschüttungssumme für das dritte Quartal signifikant erhöht. Um ca. 7 %, um genau zu sein, was im Quartalsvergleich wirklich anständig ist.

Allerdings soll das heute nicht ein weiteres Mal das Thema sein. Nein, sondern die erste Dividende, die Innovative Industrial Properties ausgezahlt hat. Weißt du noch, wie hoch dieser Wert war und was sich seitdem alles getan hat? Relevante Frage, die wir heute ein wenig näher erörtern wollen.

Innovative Industrial Properties: Die erste Dividende

Um bei Innovative Industrial Properties die erste Dividende zu finden, müssen wir glücklicherweise gar nicht so weit in die Vergangenheit gehen. Der Real Estate Investment Trust hat laut Daten es US-amerikanischen Börsenportals Nasdaq.com schließlich im Sommer des Jahres 2017 die erste Ausschüttung geleistet. Das ist in etwa vier Jahre und ein Quartal her.

Mit Blick auf die damalige Ausschüttungssumme je Aktie stellen wir fest: Es ist ein geringer Wert gewesen. 0,15 US-Dollar je Aktie gab es damals im ersten Vierteljahr. Zugegebenermaßen lag der Aktienkurs damals auch erst bei ca. 14,50 Euro, was zu damaligen Verhältnissen trotzdem einer Dividendenrendite von ca. 3,7 % entsprochen hat. Ein Wert, von dem wir selbst heute mit einer deutlich höheren Ausschüttungssumme je Aktie nur träumen können.

Innovative Industrial Properties zahlt jetzt jedenfalls 1,50 US-Dollar je Aktie als Dividende an die Investoren aus. Das heißt: Der Wert der Ausschüttungssumme je Aktie hat sich seitdem genau verzehnfacht. Für einen Zeitraum von viereinhalb Jahren ist das definitiv eine steile Performance.

Genauer gesagt entspricht das auf Jahresbasis einem annualisierten Wachstum von 70,7 % pro Jahr. Ohne Zweifel ein rasantes Wachstum. Wobei die letzte Dividendenerhöhung von 28 % im Jahresvergleich zeigt, dass Innovative Industrial Properties aufgrund höherer Dividenden je Aktie ein wenig von diesem rasanten Charme verliert. Zweistelliges Dividendenwachstum ist jedoch noch möglich.

Vergiss nicht die Aktienkursperformance!

Es ist eine bemerkenswerte Erkenntnis, dass Investoren, die im Sommer des Jahres 2017 eingestiegen sind, inzwischen auf 37 % Dividendenrendite kämen. Allerdings auch eine weitere, dass sich der Aktienkurs mit den vielen Erhöhungsschritten natürlich ebenfalls prächtig entwickelt hat. Von 14,50 Euro im Sommer des besagten Jahres ging es schließlich auf bis jetzt 200 Euro hinauf. Das entspräche einer Ver-13,8-fachung des eingesetzten Kapitals. Und das ohne die Ausschüttungen.

Innovative Industrial Properties konnte daher historisch gesehen solide Renditen ermöglichen, mit oder ohne Dividende. Ob das auch in Zukunft der Fall ist? Vielleicht, denn immerhin hat das Management gerade eben die Ausschüttungssumme erneut um 7 % im Quartal- und 28 % im Jahresvergleich erhöht.

Der Artikel Wie hoch ist eigentlich die 1. Dividende von Innovative Industrial Properties gewesen? ist zuerst erschienen auf The Motley Fool Deutschland.

Mehr Lesen

Vincent besitzt Aktien von Innovative Industrial Properties. The Motley Fool besitzt und empfiehlt Aktien von Innovative Industrial Properties.

Motley Fool Deutschland 2021

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.