"Hitch – Der Date Doktor": Es gibt ihn wirklich

"Hitch - Der Date Doctor": Es gibt ihn bzw. sie wirklich

In "Hitch – Der Date Doktor" hilft Will Smith als 'Alex Hitchens' Single-Männern in New New York in Sachen Dating auf die Sprünge. Alles nur Fiktion? Von wegen! Die "New York Post" hat nun herausgefunden, dass der Liebesguru wirklich existiert. Allerdings ist 'Hitch' eine Frau.

Erin Davis bezeichnet sich selbst als "professionelle Wingwoman". Seit drei Jahren nun hilft sie männlichen Singles in New York mit ihrer Firma "Erin Davis Wingwoman", die Richtige zu finden. Dafür besucht sie gemeinsam mit ihren Kunden Events, stellt sie dort potentiellen Partnern vor und gibt Tipps, ganz à la "Hitch – Der Date Doktor".

Das Ganze hat natürlich seinen Preis. Etwa 90 Euro kostet ihre Hilfe, und zwar pro Stunde. Dass sie eines Tages ihr Geld als "Date Doktor" verdienen würde, hätte Erin Davis zu Anfang ihrer Karriere nicht gedacht. Eigentlich wollte sie lediglich ihr Studium damit finanzieren.

Doch das Geschäft mit der Liebe könnte nicht besser für sie laufen. Rund 100 Bewerbungen gehen monatlich bei ihr ein – 90 mehr, als sie überhaupt annehmen kann. Und erfolgreich ist Erin Davis mit dem, was sie tut, auch. Drei Paare, die sie verkuppelt hat, sind schon vor den Traualtar getreten und haben sich das Jawort gegeben.

Hundertprozentige Sicherheit gibt es bei ihrem Job als "Date Doktor" jedoch nicht. Gegenüber dem britischen "Mirror" verriet sie nämlich: "Liebe ist natürlich subjektiv. Es gibt keine Garantien in diesem Geschäft, aber ich kann Menschen helfen, die ernsthaft auf der Suche nach Liebe sind."

Foto: Caters

Auf diesem Weg sucht Kourtney Kardashian nach einer neuen Liebe