HINWEIS: Handelszeiten zu Weihnachten und zum Jahreswechsel

dpa-AFX

Sehr geehrte Kunden,

zu Weihnachten und zum Jahreswechsel findet folgender Handel an den wichtigsten Aktienbörsen statt:

In Frankfurt bleibt die Börse am 1. und 2. Weihnachtsfeiertag sowie an Neujahr geschlossen. Am kommenden Freitag (29.12.) endet der Handel um 14 Uhr.

An der europäischen Mehrländerbörse Euronext wird am 1. und 2. Weihnachtsfeiertag sowie an Neujahr nicht gehandelt. An allen anderen Tagen findet regulärer Handel statt.

Die New York Stock Exchange und die Nasdaq bleiben am 1. Weihnachtsfeiertag und an Neujahr geschlossen. An allen anderen Tagen findet regulärer Handel statt.

Die Londoner Börse schließt an diesem (22.12.) und dem kommenden Freitag (29.12.) um 13.30 Uhr mitteleuropäischer Zeit. Am 1. und 2. Weihnachtsfeiertag sowie an Neujahr bleibt sie ganz geschlossen.

Die Börse in Tokio ist über Weihnachten durchgängig geöffnet. Dafür bleibt sie vom 1. bis 3. Januar geschlossen.

Die Börse in Hongkong ist am 1. und 2. Weihnachtstag sowie an Neujahr geschlossen. An allen anderen Tagen findet regulärer Handel statt.