Was hilft gegen die kommende Kälte? Whiskey trinken!

(Foto: Rex)

Wer aktuell den Wetterbericht verfolgt hat, wird wissen, dass Deutschland nochmal eine richtige Kältewelle bevorsteht. Zweistellige Minusgrade und das kurz vor dem Frühling? Dem kann man eigentlich nur mit britischer Gelassenheit entgegenwirken und die besagt: Abwarten und Hot Toddy trinken!

Hot was?

In Deutschland mag der Hot Toddy noch nicht wirklich bekannt sein, doch die Briten schwören darauf. Whiskey, Honig und Zitrone kommen in den Wundertrunk und schon hat man ein probates Mittel gegen die klirrende Kälte, die uns noch einmal heimsuchen wird.
Zum ersten Mal tauchte das Getränk im 18. Jahrhundert auf. Damals wurde es vor allem in Schottland getrunken und damals noch nicht mit Honig, sondern mit Zucker gemixt. Zudem kamen noch Nelken, Muskatnuss und Zimt hinzu, um dem Drink einen ganz besonderen Touch zu verleihen. Mittlerweile ist der Hot Toddy weit über die Grenzen Schottlands bekannt. Im ganzen britischen Königreich, in den USA und auch in Kanada schwört man auf den Warmmacher.

Gut zum Selbermachen

Die Zutaten verraten es schon: Hot Toddy eignet sich perfekt zum Selbermachen. Alles was man benötigt, sind Whiskey, Honig und Zitrone. Die Mischungsverhältnisse sind dabei völlig beliebig. Wer es lieber süßer mag, nimmt besonders viel Honig. Wer es etwas saurer mag, nutzt mehr Zitrone. Wer hingegen auf einen dominanten Alkoholgeschmack steht, lässt den Whiskey in Massen fließen. Übrigens ist der Whiskey natürlich nicht festgelegt: Ein Hot Toddy funktioniert ebenso mit Brandy, Rum oder ähnlichen Drinks. Wer experimentieren möchte, kann das natürlich auch tun. Wie wäre es zum Beispiel mit Vanille im Toddy? Oder eine Prise Pfeffer für ein schärferes Aroma?

Warum das Ganze?

Die Frage mag sich auf den ersten Blick selbst beantworten: Hot Toddy soll aufheizen und den Pegel nach oben treiben, doch tatsächlich steckt mehr dahinter. Durch die Mischung von Alkohol und Vitaminen ist der Toddy ein effektives Gegenmittel gegen aufkeimende Erkrankungen. Halsschmerzen? Trink einen Toddy. Husten? Trink einen Toddy. Kalt? Trink einen Hot Toddy.

Folgt uns auf Facebook und Instagram und lasst euch täglich von Style-Trends und coolen Storys inspirieren!

Merken