Hilaria Baldwin: Positive Botschaft mit halbnacktem Selfie

Hilaria Baldwin verbreitet gerne Body-Positivity (Bild: ddpimages)

Kugelrund und glücklich, so präsentiert sich Hilaria Baldwin auf ihrem neuesten Instagram-Foto und verzichtet dabei auf allzu viel verhüllende Kleidung. Doch hinter dem pikanten Selfie verbirgt sich eine wichtige Body-Positivity-Botschaft.

Schwangere Frauen kennen das: Sobald der Babybauch wächst, verändern sich auch andere Körperstellen. Hilaria Baldwin ist da keine Ausnahme – trotz Promistatus. Die Ehefrau von Alec Baldwin ist aktuell mit dem vierten gemeinsamen Kind schwanger. Seine Gedanken zum Thema möchte der Yoga-Fan mit den Instagram-Followern teilen und sendet daher im 6. Schwangerschaftsmonat diese einfühlsame Botschaft aus.

“Ich muss mich jeden Tag daran erinnern, dass Sport und gutes Essen in der Schwangerschaft bedeuten, dass ich eine einfachere Schwangerschaft, Geburt und Erholungszeit haben werde”, heißt es im Kommentar.

Doch damit nicht genug. Die 34-Jährige hat noch weiter Tipps für werdende Mütter parat. “Ich erlaube mir, es ruhig anzugehen, versuche aber fast jeden Tag eine Aktivität, um meinen Kreislauf in Schwung zu halten, meine Flexibilität zu bewahren und meine Muskeln zu definieren. Ich habe auch absolut meinen Frieden damit gemacht, dass ich an Gewicht zulegen WERDE, Cellulitis KOMMEN wird, mein Körper Fett und Erholung BRAUCHT, um ein gesundes Baby wachsen zu lassen.”

Weiter erklärt die Brünette, dass sie während all ihrer Schwangerschaften gelernt hat, die natürlichen Veränderungen an ihrem Körper zu akzeptieren. Dennoch ist ihr wichtig, sich so um ihren Body zu kümmern, dass es bei temporären Veränderungen bleibe. Sobald das neue Familienmitglied geboren sei, werde sie wieder zu ihrem nicht-schwangerem Selbst finden. Dann ruft Hilaria Baldwin die Online-Community dazu auf, ihre eigenen Erfahrungen mit diesem Lebensabschnitt zu teilen – allerdings ohne Negativität, wie sie betont.

Diesem Aufruf folgen zahlreiche Frauen, wie die Kommentarspalte und über 22.111 bisherige Likes zeigen. Dass die “The Living Clearly Method”-Autorin während der Schwangerschaft wirklich auf diesen Lifestyle setzt, beweisen ihre Instagram-Posts, die sie auch immer wieder bei Yoga-Übungen mit Babybauch zeigen.