Highlights: Hawks verkürzen den Vorsprung der Heat

Trae Young traf 4,4 Sekunden vor Schluss einen Floater und besiegelte damit den 111:110-Sieg gegen die Miami Heat. Die Hawks haben einen 16-Punkte-Rückstand wettgemacht und die Serie auf 2:1 verkürzt.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.