Highlights: Buzzerbeater entscheidet Knicks-Krimi

In aller letzte Sekunde trafen die New York Nicks gegen die Boston Celtics und gewannen knapp mit 108:105. Evan Fournier brach mit 41 Punkten seinen eigenen Rekord.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.