Hi Technological Plastic Industries PLC: Aktuelles zur Notierung von Hi Technological Plastic Industries PLC an einer europäischen Börse

DGAP-News: Hi Technological Plastic Industries PLC / Schlagwort(e): Sonstiges

21.06.2018 / 12:51
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


London, 18. Juni 2018 - Hi Technological Plastic Industries PLC gibt bekannt, dass die Notierung an einer europäischen Börse auf das vierte Quartal 2018 verschoben wurde. Die Kanzlei und der Dienstleister zur Notierungsaufnahme haben diese Anpassung vorgenommen, da die Abwicklung mit der Börse und den Behörden während der bevorstehenden Sommermonate zeitlich nicht abgeschlossen werden kann. 

"Wir sehen es positiv, dass die Kanzlei und der beteiligte Dienstleister über so umfassende Kenntnisse und Erfahrungen verfügen, dass sie bereits jetzt die Notwendigkeit zur Anpassung der zeitlichen Planung erkannt haben. Wir sind überzeugt, dass wir nach der Börsennotierung erheblichen Shareholder Value generieren werden", sagt Rana Kashaf Shahzad, Vorsitzender des Vorstands der Hi Technological Plastic Industries LLC.

Über das Unternehmen
Hi Technological Plastic Industries PLC ist die Holding der operativen Gesellschaft Hi Technological Plastic Industries LLC mit Sitz in den Vereinigten Arabischen Emiraten (VAE). Gegründet in 2013 stellt HTPI Recyclinggranulat aus Kunststoffen wie LDPE und HDPE/LDPE sowie PVC-Rohre her. Die Produktionskapazität beträgt 300 Tonnen/Tag. Hauptabsatzmarkt sind die VAE, aber die Produkte werden auch weltweit exportiert, unter anderem nach Pakistan, Indien, China, Hong Kong und in ostafrikanische Länder. Im Geschäftsjahr 2017 erzielte das Unternehmen einen Umsatz in Höhe von 14,3 Mio.  Euro und erwirtschaftete ein Bruttoergebnis von 2,3 Mio. Euro.


21.06.2018 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this